Alt
Standard
AKo, Flopplay - 04-09-2010, 17:38
(#1)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Zitat:
Zitat von 3tri3nit3y3;1499335[I
Exkurs:
Sehe es einfach zu oft, dass Leute ihre Hand ins Forum posten noch ein paar Pseudo-Stats zum Gegner posten (in den meisten Fällen eh nicht aussagekräftig) und dann auf nette User hoffen, die ein paar hilfreiche Zeilen schreiben...die sollen sich dann überlegen, wie es da am Tisch zu und her ging...[/I]
Also hier die Stats

SB: 55/13/1 (auf 30 Hände)
BB: 63/16/0.5 (auch 30 Hände)

Sind zwar wenig Hände, aber es waren offensichtlich die beiden Fische am Tisch. Der BB ist einige Hände durch openlimp/cap QQ utg und calldown jede Straße auf AJ663 Board aufgefallen. Außerdem durch coldcall QJo im SB gegen utg-Raise und 3bet, limp J9o utg, defend A6o gegen utg-Raise, coldcall A5o im SB gegen utg-Raise und CC, overlimp A3o am CO.

Der SB durch sowas wie openlimp CO T2s, coldcall A9o am CO gegen MP-Raise, openlimp MP A6s, openlimp QJo am BU, openlimp 88 am CO und 3bet mit 33 am BU gegen tighten utg-Raiser.

Ich hoffe, das reicht als Einschätzung .. mehr hatte ich auch nicht zur Verfügung. Wie spielt ihr die Hand am Flop?

PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP with A, K
1 fold, Hero raises, 1 fold, SB calls, BB 3-bets, Hero caps, SB calls, BB calls

Flop: (12 SB) J, Q, Q (3 players)
SB checks, BB bets, Hero ?
 
Alt
Standard
05-09-2010, 09:14
(#2)
Benutzerbild von artiZzt
Since: Jun 2010
Posts: 316
detaillierte Gegnerbeschreibung, nice

I.d.R. raise ich den flop um den SB zu kicken. Wir spielen hier gegen weite ranges und haben dementsprechend noch oft die beste Hand.
Wenn die Action danach von BB und/oder SB passiv ist, bette ich any turn for free showdown (außer wir improven).

Falls der BB 3bettet (oder turn donkt, etc) spiele ich sehr showdownbound weiter, weil der Pot bereits sehr groß ist und noch viele draws in seiner range sind. Gegen SB dasselbe.

Vorteil dabei ist auch, dass wir gegen bessere Hände (AA, KK, AJ...) praktisch nie viel verlieren, da die meisten hier scared von einer Q sind (außer sie haben selber eine).