Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

JTs MP2 - Draws auf AAx-Board

Alt
Standard
JTs MP2 - Draws auf AAx-Board - 06-09-2010, 14:10
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed)

Hero (MP2) ($5.72)
MP1 ($3.86)
UTG+1 ($2) sehr loose, passiv
SB ($2) loose, agro
MP3 ($2.01) tight, spielt kaum in raised Pötten
UTG ($3.81)
Button ($2.16) sehr loose, sehr aggressiv, foldet aber auch schnell
CO ($2.85) eher tight, wenig Hände allerdings
BB ($2) sehr loose, passiv, macht mit Monstern preflop riesige Raises (110 Hände)

Preflop: Hero is MP2 with ,
UTG calls $0.02, 2 folds, Hero bets $0.10, 4 folds, BB calls $0.08, 1 fold

Flop: ($0.23) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $0.12, BB calls $0.12

Turn: ($0.47) (2 players)
BB checks, Hero bets $0.34, BB calls $0.34

River: ($1.15) (2 players)
BB checks, Hero bets $0.88, BB calls $0.88

Total pot: $2.91

Gewisse reads vorhanden, die aber nich so recht in Statistiken zu fassen sind (s.o.).

Ich muss davon ausgehen, dass ich quasi keine FE hab; wenn der Gegner ne brauchbare Hand hat, called er sie durch.

Ist meine Line incl. Betsizing in diesem Fall profitabel?
 
Alt
Standard
06-09-2010, 14:18
(#2)
Benutzerbild von Bananarama83
Since: Jun 2008
Posts: 831
Wenn du keine FE hast ist der Turn ein Check-behind. Wenn du ihn eh nicht rauskriegst, warum keine Freecard nehmen?
 
Alt
Standard
06-09-2010, 15:04
(#3)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Ich bette den Turn, da wir 100 BB eff. sind
 
Alt
Standard
06-09-2010, 17:35
(#4)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
ich checke den turn behind, da wir keine FE haben und keine nutsouts
 
Alt
Standard
06-09-2010, 18:10
(#5)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Mit den Infos die du besitzt ist das ein Easy c/b am Turn, unsere Hand sieht zwar stark aus was se am Turn leider nicht mehr ist !