Alt
Standard
AA+KK misplayed ? - 07-09-2010, 15:08
(#1)
Benutzerbild von |ammbock
Since: Nov 2009
Posts: 10
bin gerade dabei auf 6max umzustiegen
spiel nl 10 ,gleich mal 2 stacks abgenüpft bekommen mit AA+KK
war das falsch gespielt von mir oder ist es standart ?


zur ersten hand hatte mich gerade vor kurzer zeit an den tisch gesetzt ,keine info über den spieler
No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Hold'em Manager Hand Converter from HandHistoryConverter.com

Button ($8.80)
SB ($7.28)
BB ($18.50)
UTG ($14.68)
Hero (MP) ($10.27)
CO ($44.88)

Preflop: Hero is MP with A, A
1 fold, Hero bets $0.40, 1 fold, Button calls $0.40, 2 folds

Flop: ($0.95) 10, 10, 7 (2 players)
Hero bets $0.70, Button raises $5.20, Hero raises $9, Button calls $3.20 (All-In)

Turn: ($17.75) Q (2 players, 1 all-in)

River: ($17.75) 7 (2 players, 1 all-in)

Total pot: $17.75

Results:
Button had 10, Q (full house, tens over Queens).
Hero had A, A (two pair, Aces and tens).
Outcome: Button won $16.87


zur KK hand
gegner war sehr aktiv hatte stats von (45/45)

No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Hold'em Manager Hand Converter from HandHistoryConverter.com

BB ($10)
UTG ($10.25)
Hero (MP) ($11.14)
CO ($10.35)
Button ($9.85)
SB ($10.35)

Preflop: Hero is MP with K, K
UTG bets $0.40, Hero raises $1.30, 4 folds, UTG calls $0.90

Flop: ($2.75) Q, 4, 3 (2 players)
UTG checks, Hero bets $1.90, UTG calls $1.90

Turn: ($6.55) 9 (2 players)
UTG checks, Hero bets $4.30, UTG raises $7.05 (All-In), Hero calls $2.75

River: ($20.65) J (2 players, 1 all-in)

Total pot: $20.65

Results:
UTG had Q, Q (three of a kind, Queens).
Hero had K, K (one pair, Kings).
Outcome: UTG won $19.64
 
Alt
Standard
07-09-2010, 15:14
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Hand 1 find ich schon sehr fragwürdig, Hand 2 spiel ich wohl genauso.
 
Alt
Standard
07-09-2010, 15:17
(#3)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Hand 1 kann man folden nach dem riesigen raise vom Gegner. Ich meine, wie schlecht ist das denn? Dieses raise ergibt überhaupt keinen Sinn und ist schlicht und ergreifend grottenschlecht. Auf den micros gilt: große bet/großes raise = meistens eine sehr starke Hand.

Hand zwei ist ok soweit. Sehe nicht, was man da groß anders machen könnte. 45/45? Wieviele Hände?
 
Alt
Standard
07-09-2010, 15:37
(#4)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
kla aba gegen unknown geht hand 1 denk ich i.O er kann halt heir alles sokrass overbetten 88,99,JJ A7 wir wissen halt agrnichts über ihn außer das er nicht mir ner vollen stacksize am tisch sitzt.
hand 2 is n cooler kannst nix amchen aber is i.o.
 
Alt
Standard
07-09-2010, 15:47
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Hand 1:
Er reppt Tx und nen Full und ich find es krass, dass er das so krass overbettet und bin dann wohl auch drin, da ich hier auch zu oft nen move befürchte... außerdem gehts nicht um komplette 100 BB

Hand 2:
Hast pre > 10% deines Stacks reinbekommen und bist dann im 3Bet Pott m,it Overpair meist ziemlich comitted..

Denke geht klar
 
Alt
Standard
07-09-2010, 16:12
(#6)
Benutzerbild von cazamcazam
Since: Oct 2007
Posts: 251
Hand 1: nh
Hand 2: nh

Im 3-bet pot foldet man so gut wie nie n overpair.
 
Alt
Standard
07-09-2010, 16:35
(#7)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
beide hände fine imo.
in hand 1 kann man sicherlich über nen fold diskutieren, aber ohne reads verlasse ich mich auf mein bauchgefühl und stack da auch weg.
 
Alt
Standard
. - 07-09-2010, 16:46
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Beide Hände spiele ich ganz genauso. Ich muss schon einen sehr guten Read auf den Gegner haben in Hand 1, dass ich da ein Overpair folde und ihm bei dem sinnlosen Quatsch, den er da fabriziert, eine T abkaufe. Da Villain auch nicht fullstacked ist, kann man zumindest ansatzweise eine "Inkompetenz" nahelegen. Je fischiger die Stats/Reads sind, umso schneller geht hier das Geld rein. Hand 2 ist ein Overpair in einem reraised Pot bei einem sehr kleinen SPR, hier versuchen wir das Maximum aus Qx, Flushdraws und evtl. TT oder JJ zu extrahieren. 33,44 und QQ ist ja nur ein winziger Teil der gegnerischen Range, während AA auch eher nicht zu erwarten ist.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
07-09-2010, 16:51
(#9)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Ich scheiß in Hand 1 drauf wenn er die T hat und stack da weg. Ich hab da viel zu oft keine Hand wie AA mit der ich den Flop folde, aber andererseits noch Turn etc. weitergebarrelt hätte, so dass sein Play gegen meine Handrange -EV sein sollte.

Hand 2 is std. imo!

Keine Ergebnisse psoten bitte!