Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Pokerstars 0,25/0,50 Ein Valueraise zu wenig?

Alt
Standard
Pokerstars 0,25/0,50 Ein Valueraise zu wenig? - 07-09-2010, 19:44
(#1)
Benutzerbild von GanjaMath
Since: Jan 2009
Posts: 118
PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, MP1 raises, MP2 3-bets, MP3 calls, Hero caps, 4 folds, MP2 calls, MP3 calls

Flop: (15.4 SB) , , (3 players)
MP2 bets, MP3 calls, Hero raises, MP2 3-bets, MP3 calls, Hero calls

Turn: (12.2 BB) (3 players)
MP2 bets, MP3 calls, Hero raises, MP2 calls, MP3 calls

River: (18.2 BB) (3 players)
MP2 bets, 1 fold, Hero calls

Total pot: $10.10 (20.2 BB) | Rake: $0.40

Ich habe leider keine Reads, beide spielen dem Limit entsprechend soweit ich es beurteilen kann.
Ich wollte hier nicht am River valueraisen, weil ich nur eigentlich nur KJ in seiner Range sehe nahc dem Handverlauf, gut womöglich gibt er mir auch TT oder AK, was ich nicht so spielen würde imo und sieht sich gegen mehr vorne, von daher nicht so abwegig mit QQ da so zu spielen. Naja jedenfalls glaube ich, dass nur AQ/AT(unwahrscheinlich), QQ/TT das Raise bezahlen und ich dachte halt, dass er alle diese Hände nicht so spielen würde.
Also würde ich mit einem Raise gegen das Monster (KJ) 2 BB verlieren und nur 1 BB gegen unwahrschienliche Hände gewinnen.

Bitte gebt mir Feedback für meine Analyse und sagt was ihr von der Hand haltet.
 
Alt
Standard
07-09-2010, 20:43
(#2)
Benutzerbild von offel
Since: Nov 2007
Posts: 487
BronzeStar
bis zum River ist es perfekt gespielt.
River easy raise. Wie du richtig erkannt hast schlägt dich NUR KJ. Jede andere Hand in seiner Range schlägst du. Falls er 3-bettet ist es ein call.
 
Alt
Standard
07-09-2010, 20:51
(#3)
Benutzerbild von GanjaMath
Since: Jan 2009
Posts: 118
Danke für das Lob

Ja, ich denke mir mittlerweile auch, dass er hier super selten KJ Preflop 3bettet und viel öfter mal QQ und TT überspielt.