Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

100, JTs fd gegen raise?

Alt
Standard
100, JTs fd gegen raise? - 09-09-2010, 13:33
(#1)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
No-Limit Hold'em, $1.00 BB (7 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (MP2) ($118)
CO ($125)
Button ($107.50)
SB ($115.35)
BB ($135.45) 20/7/2 (74)
UTG ($46.70)
MP1 ($100)

Preflop: Hero is MP2 with ,
2 folds, Hero bets $3, 3 folds, BB calls $2

Flop: ($6.50) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $4, BB raises $15, Hero
 
Alt
Standard
09-09-2010, 15:44
(#2)
Benutzerbild von skyscraper77
Since: Jan 2009
Posts: 238
Ich denke das hängt auch sehr von deinem image ab, wenn du davor rumgelagt hast, kann er das auch schon mal mit Air oder irgendwelchen mittleren Pokets a la 88-QQ machen, weil er dir das A nicht glaubt.
Dann kannst callen und Turn neu evaluieren, dann solltest aber auch Eier haben, wenn er schwäche zeigt und dein FD net ankommt den von seinem Crap runter zu ballern.

Wenn du ein tightes Image hast wird er wohl min. Twopair haben, die frage ist, wieviel Implieds du dir noch bei nem ankommenden Flush ausrechnest... glaub das ist sehr read abhängig.

Geändert von skyscraper77 (09-09-2010 um 15:51 Uhr).
 
Alt
Standard
10-09-2010, 01:41
(#3)
Benutzerbild von klregaro
Since: Oct 2009
Posts: 63
Würd callen und gucken, was auf dem Turn passiert. Kommt ne Blank und er checkt, würd ich auch auf meistens betten.