Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

100, Q6s trifft TP + FD

Alt
Question
100, Q6s trifft TP + FD - 10-09-2010, 11:20
(#1)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
[x]Pre müssen wir nicht defenden, können aber.
[X]Autorebuy vergessen
[X]Ausflug auf NL100
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($100)
SB ($107.95)
Hero (BB) ($85.80)
UTG ($40.90)
UTG+1 ($111.15)
MP1 ($109.25)
MP2 ($132.10) 20/17/5 ~60 Hände flop infinite AF
MP3 ($100)
CO ($140.80)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, MP2 bets $3, 4 folds, Hero calls $2

Flop: ($6.50) , , (2 players)
Hero checks, MP2 bets $5, Hero raises to $16, MP2 raises to $129.10 (All-In), Hero ???

und nu?
TP ohne Kicker, FD und backdoor str8 draw.
Was hat Villian da? Er war wie man oben an den stats sehen kann eher so der aggressive postflop


Semper Fi
 
Alt
Standard
10-09-2010, 12:13
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
pre ist meeeeeeeeh...rest std, wenn du gecallt hast obv.
 
Alt
Standard
10-09-2010, 13:06
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von tafkaa Beitrag anzeigen
Was hat Villian da?
ÂA / KK / QQ / (AQ) / 44 / 55 (45) (67)

A3s/A4s/A5s Ats/AJs/AKs jeweils in Herz

Die werte in Klammern würde ich nur zur Hälfte einsetzen, da weniger oft in der Range IMO

Dann hast du nen call IMO
 
Alt
Standard
10-09-2010, 13:31
(#4)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
kleine pockets und (s)connectors raised ein 20/17 aus MP2?

Würde gerne noch ein paar Meinungen hören bevor ich auflöse.


Semper Fi
 
Alt
Standard
10-09-2010, 13:58
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von tafkaa Beitrag anzeigen
kleine pockets und (s)connectors raised ein 20/17 aus MP2?

Würde gerne noch ein paar Meinungen hören bevor ich auflöse.
20/17 schon recht loose für FR
Klein PPairs auf jeden Fall und SC`s stehen oben nicht ohne Grund in Klammern und damit meint ich suuuted connectoren. offssut hat er die ben nie in der range . Die sind halt kleiner zu gewichten, da nicht oft in der PRE Range. Ebensowenig shovt er hier JEDESMAL AQ
20/17 schon recht loose für FR
 
Alt
Standard
10-09-2010, 14:22
(#6)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Board: Qd 5h 4h
Dead:

equity win tie pots won pots tied
Hand 0: 46.670% 46.51% 00.16% 13813 48.00 { Qh6h }
Hand 1: 53.330% 53.17% 00.16% 15791 48.00 { KK+, QcQs, 5c5d, 5c5s, 5d5s, 4c4d, 4c4s, 4d4s, AhKh, AcQc, AsQs, Ah3h, 8h7h, AcQs, AdQc, AdQs, AhQc, AhQs, AsQc }

wir haben zu gute odds nach deinem raise um hier noch zu folden.
 
Alt
Standard
11-09-2010, 00:34
(#7)
Benutzerbild von Max_913
Since: Nov 2007
Posts: 248
Zitat:
Zitat von tafkaa Beitrag anzeigen
[x]Pre müssen wir nicht defenden, können aber. NOT!
[X]Autorebuy vergessen
[X]Ausflug auf NL100


as played isn call imo
 
Alt
Standard
11-09-2010, 01:51
(#8)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
er hatte KK und ich konnte net improven


Semper Fi
 
Alt
Standard
. - 11-09-2010, 07:03
(#9)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Fold preflop. MP2 openen sie im FR doch für gewöhnlich sehr tight und du bist OOP mit dominiertem TP und evtl dominierter Suit.

Der c/r hat zwar Foldequity gegen 66-JJ und ein paar suited Connectors/AK/AQ, aber da du eh schon SD Value hast + gegen eine Shipping Range immer am flippen bist, kann man hier auch gut den Flop callen und damit seine Range weiter halten. Kommt natürlich auf sein Barrel Verhalten an.

As played easy call:

equity vs getting it in range
50.719% { Qh6h }
49.281% { QQ+, 55-44, AhKh, AQs, AhJh, AhTh, KQs, 8h7h, 7h6h, 65s, AQo, KQo }



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter