Alt
Standard
NL5 QTo im SB - 11-09-2010, 10:15
(#1)
Benutzerbild von Silicernium
Since: Jan 2010
Posts: 441
BronzeStar
Bin der Meinung, dass ich die Hand eigentlich pre gar nicht hätte spielen sollen. Und wenn, dann eventuell agressiver? Mit Raise pre umd den Pot gleich mitzunehmen?

Auf dem Flop dann KK meine Bet wird von MP3 gecallt. Eventuell in dem Fall ein bisschen höher setzen?

Und auf dem Turn? Denke, hier war mein Hauptfehler, oder? Hier hätte ich noch einmal setzen müssen? Oder lieber Check Flop, bet River?

Und River? Befürchte, wenn ich da ansetze, dann muss ich seine Raise auch callen. Ich mein, wie wahrscheinlich ist es, dass er ein höheres Pair als die TT hat? Vermute einmal PP. Aber 3er oder 5er könnten da natürlich in seiner Range liegen. Denke einfach bei einem kleinen PP hätte er nur gecallt anstatt geraist.


Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($3)
Button ($1.66)
Hero (SB) ($2.08)
BB ($2)
UTG ($0.12)
UTG+1 ($2.82)
MP1 ($1.07)
MP2 ($4.96)
MP3 ($2.26)

Preflop: Hero is SB with ,
4 folds, MP3 calls $0.05, 2 folds, Hero calls $0.03, BB checks

Flop: ($0.15) , , (3 players)
Hero bets $0.10, 1 fold, MP3 calls $0.10

Turn: ($0.35) (2 players)
Hero checks, MP3 checks

River: ($0.35) (2 players)
Hero bets $0.25, MP3 raises to $1.10, Hero folds

Total pot: $0.85 | Rake: $0.05
 
Alt
Standard
11-09-2010, 13:22
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
c/f Flop
bet/fold Turn
bet/fold River dünn imo von Tx und 88 etc