Alt
Standard
KQo SB - Resteal - 12-09-2010, 14:16
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
No-Limit Hold'em, $0.04 BB (8 handed)

Hero (SB) ($4.89)
BB ($4.42) 10/6 auf 60Hände
UTG ($1.52)
MP2 ($4)
UTG+1 ($2.35)
CO ($4)
Button ($4.75) 16/10, AF2, WTS6 auf 170 Hände
MP1 ($6.07)

Preflop: Hero is SB with ,
5 folds, Button bets $0.16, Hero calls $0.14, 1 fold

Flop: ($0.36) , , (2 players)
Hero checks, Button bets $0.28, Hero raises $0.64, Button calls $0.36

Turn: ($1.64) (2 players)
Hero bets $0.92, 1 fold

Total pot: $1.64


Hab auf moves die ganze Zeit verzichtet (ok, eine bluff3bet mit A2s, aber ohne SD), sogar C-Bets hin und wieder sein lassen, Pötte einigermaßen schnell aufgegeben, ordentlich für Value reingesemmelt, nur solide Hände gezeigt. Vom Button/Co war ich allerdings ziemlich aktiv.

Seinen stats nach ist er wohl keine station, geht das dann hier klar?
 
Alt
Standard
12-09-2010, 18:37
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Kann man mal so machen, ab dem Turn würde ich aber auf NL4 spätestens aufhören.
 
Alt
Standard
13-09-2010, 20:55
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Mir gefällt das nicht, da das Limit klein ist und du das bluffen sein lassen solltest. Wenn ich unbedingt mit KQo bluffen will 3-bette ich pre, default einfach pre falten.

KQo plus OOP plus Action nicht abschliessen = Spew!