Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Tableninja sitngo sensei konfigfrage

Alt
Standard
Tableninja sitngo sensei konfigfrage - 14-09-2010, 01:17
(#1)
Benutzerbild von xxholdem
Since: Mar 2008
Posts: 175
hi,
ich will dir 16$ und 27$ 18mann turbos gleichzeitig starten lassen.kann mir jemand sagen,wie das geht?bisher habe ich nur die 16$ autoopen lassenund 27er manuell hizugefügt,aber das is auf dauer a bissel stressig
geht das überhaupt?ich kann nämlich den pokerstarsfilter nicht so einstellen,dass er nur diese 2 turnierarten anzeigt,daher dachte ich bisher,das ginge nicht..

vielen dank für die hilfe schonmal im voraus!
 
Alt
Standard
14-09-2010, 01:44
(#2)
Gelöschter Benutzer
Servus,

ja klar geht das. Jedes Feld im SitnGo Sensei ist dafür gedacht, um eine eigene Sucheinstellung abzuspeichern. D.h. es ist dir möglich, 4 verschiedene Formate gleichzeitig öffnen zu lassen. Die Lösung ist also einfach: Filter bei PS einstellen, sodass nur noch dieses Turnier angezeigt wird. Im Tableninja,SnG Sensei anschließend auf Save drücken. Ab sofort kannst du deine Filtereinstellung durch das Drücken auf "Test" jederzeit abrufen.

Für alle weiteren Einstellungen habe ich hier schon einmal eine Anleitung gepostet.

Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Alsooo, ich erkläre es dir mal kurz, wie ich es mache. Bei mir funktioniert es perfekt .

Wie schon gesagt wurde, musst du den Unterpunkt SnG Sensei verwenden. Bei Opening/Closing habe ich folgendes eingestellt:

- Automatically take a seat
- Dont warn about table limit (glaube ich nur für Cashgame relevant, brauche ich eig. daher auch nicht)

Deine PS Software muss auf Englisch gestellt sein. Dort gebst du im Filter ein, was du spielen willst, sodass nur noch diese Tische angezeigt werden, aber so weit warst du glaube ich schon. Den Namen gibts du jetzt in eines der "Saved name" Felder ein und drückst auf Save und dann mal auf test. Dann steht da ja enabled, wenn alles funktioniert. Aber das sollte ja alles klar sein, nun zu den Feineinstellungen:

Target Number: Gibt an, wieviele Tische er maximal öffnen soll, was also deine Zielnummer ist sozusagen. Bei dir wäre das 30.

Max per cycle: Dort gebst du an, für wieviele er dich gleichzeitig registieren soll in einem bestimmen Zeitabschnitt. Es gibt Formate, bei denen ohnehin immer nur ein Tisch offen ist. Dort gebst du dann logischerweise 1 an. Bei DoNs sind manchmal über 20 Tische zur Registrierung offen, dort kannst du die Zahl erhöhen. Du stellst hier also ein, für wieviele er versuchen soll, dich zu registrieren.

Seconds between cycles: Das ist jetzt der oben genannte Zeitabschnitt. Wenn also ein 45 Mann SnG ca. 30 Sekunden dauert, bis es voll ist, kannst du dort 30 Sekunden angeben, und er versucht alle 30 Sekunden dich für das Turnier anzumelden. (Es macht auch nichts, wenn dich das Programm doppelt versucht anzumelden. Dann kommt der übliche Hinweis sie sind schon registriert usw.). Deshalb sollte unter Annoyances auch "Automatically close Single OK Button popups" aktiviert sein. Ich habe dort übrigens die ganzen 5 Sachen aktiviert, die man aktivieren kann, sehr hilfreich (z.B. niemals Sitout, automatische Timebankaktivierung).

Jetzt geht es unter SnG Sensei unten weiter. Dort steht "Keep XX tournaments open for ..." XX ist eigentlich das gleiche wie deine Targetnumber, gibt also an, wieviele er immer gleichzeitig geöffnet haben soll. Das ist auch der für dich relevante Punkt. Hinten hast du jetzt zwei Auswahlmöglichkeiten. Entweder du gibst an, wieviele Turnier du spielen willst, oder wie lange er die genannte Zahl geöffnet lassen soll. Willst du 1 Stunde lang das ganze machen, gibst du halt Keep 30 tournaments open for 60 minutes an. Wenn du jetzt bei einem rausfliegst und nur noch 29 offen sind, wird automatisch ein neues geöffnet. Du kannst das ganze jederzeit beenden, indem du auf Stop gehst.

So, das war jetzt ausführlich, glaube ich . Vielleicht etwas zu ausführlich für dein Problem, aber hilft vielleicht auch noch anderen .
Sollten noch Fragen offen sein, gerne hier melden. Du kannst auch gerene direkt sagen, wie du die Sachen einstellen willst, dann sage ich es .

Beste Grüße
 
Alt
Standard
14-09-2010, 01:50
(#3)
Benutzerbild von Syndrome1977
Since: Mar 2008
Posts: 1.692
Holla...beim lesen deine Posts verknoten sich zwar fast die Augen, aber ich hoffe mal, das ich nach dreimaligem Lesen verstanden habe, was du willst :

2 SNG-Arten gleichzeitg per Tableninja starten?!

- Sit`n go opener öffnen
- im ersten Feld 16er eintragen
- im zweiten Feld 27er eintragen
- stars software auf die 16er einstellen
- im 16er Feld `save` clicken
- stars software auf 27er einstellen - im 27er-Feld `save` clicken
- abschliessend bei beiden Feldern `test` clicken und dann auf `start`

Hoffe, ich konnte helfen

*edit* oops...da war jemand schneller
 
Alt
Standard
14-09-2010, 02:01
(#4)
Benutzerbild von xxholdem
Since: Mar 2008
Posts: 175
Hey,vielen Dank Paelzer und Syndrome!
Wirklich super,wie schnell und auführlich hier einem manchmal geantwortet wird!
@Syndrome
Hoffe,deinen Augen geht es besser Liegt hauptsächlich an der Uhrzeit,dass ich ein wenig schluderig schreibe!

Ein Freund aus meinem Pokerlernkreis hats auch gerade bestätigt.

Bin da etwas vorsichtig,seit meinem "kleinen" Malheur vor einiger Zeit...hatte damals Ninja neu und gleich mal fleißig alles ausgetestet,sprich alle möglichen Knöpfe nach dem Try-und-Error-Prinzip gedrückt...dann kam der Sensei...und plötzlich wunder ich mich,dass ich ständig ne Anmeldebestätigung bekomme...gucke dann auf meinen Cashier(da hab ich tatsächlich zuerst hingesehen,nicht auf "angemeldete Turniere"^^) und da steht,dass meine komplette Bankroll im Play ist-damals ca 3k!!!
Hab dann voll die Panik geschoben und war nahe an einem Nervenzusammenbruch...naja,dass Ende der Geschichte ist dann eher unspektakulär,da es mir letztendlich gelungen ist,mich von allen Turnieren (waren ab 109er aufwärts,alle) rechtzeitig wieder abzumelden!
Sogar ich lerne aus solchen Geschichtchen...