Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 FR - Overbet flop vs TAG

Alt
Standard
NL 25 FR - Overbet flop vs TAG - 14-09-2010, 16:20
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Gegner 12/8 mit nach 64 Händen ATS 13

Openraised am CO , ich call mit TT am BU

Flop: 842 Rainbow Pottgröße 2,25 $

Er bettet 4,5 $

Wat macht ihr da?


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
14-09-2010, 16:48
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
100bb?
 
Alt
Standard
14-09-2010, 17:14
(#3)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
preflop 3bet
oder auf setvalue callen und flop c/f spielen,
du kannst flop c/c spielen, turn r/f spielen
du kannst flop 3betten, wobei das mit einer normalen 3bet schon committend ist oder durch einen minraise dir kaum informationen gibt
denke aber am besten ist c/f am flop
 
Alt
Standard
14-09-2010, 17:25
(#4)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von NicoleOA Beitrag anzeigen
preflop 3bet
oder auf setvalue callen und flop c/f spielen,
du kannst flop c/c spielen, turn r/f spielen
du kannst flop 3betten, wobei das mit einer normalen 3bet schon committend ist oder durch einen minraise dir kaum informationen gibt
denke aber am besten ist c/f am flop
Pre, 3-Bet kann, muss aber nicht. Mach ich persönlich nur mit Reads, wenn ich TT auch profitabel Pre unterbringen kann! Wenn wir Pre nur callen, heisst es ja nicht dass wir nur auf Setvalue callen, im Gegenteil: Wir sind IP haben ne gute Hand und können den Pot kontrollieren.

Den Flop zu c/c, um den TUrn zu raise/folden is hoffentlich nen Schreibfehler!

Für 100BB möchte ich gegen Unknwon nicht broke gehen auf dem Flop, wir haben kaum was investiert, ich folde es erst Mal und sammle weiter nen paar Reads bevor ivh in dem SPot broke gehe!

Geändert von Fuchz (14-09-2010 um 17:42 Uhr).
 
Alt
Standard
14-09-2010, 17:27
(#5)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von NicoleOA Beitrag anzeigen
preflop 3bet
oder auf setvalue callen und flop c/f spielen,
du kannst flop c/c spielen, turn r/f spielen
du kannst flop 3betten, wobei das mit einer normalen 3bet schon committend ist oder durch einen minraise dir kaum informationen gibt
denke aber am besten ist c/f am flop
never 3bet gegen so ne nit pre!!!

call flop. Wenn der blankt und er barrelt weiter kannst du dir häufig sicher sein dass du beat bist.
 
Alt
Standard
14-09-2010, 17:29
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von NicoleOA Beitrag anzeigen
preflop 3bet
3bet/call oder 3bet/fold?
Zitat:
oder auf setvalue callen und flop c/f spielen
Selbst gegen eine relativ enge Stealingrange von 13% nach wenig aussagekräftiger Samplesize kann man vermutlich nicht profitabel setminen. Abgesehen davon ist Hero IP.
Zitat:
du kannst flop c/c spielen, turn r/f spielen
Kidding?
Zitat:
du kannst flop 3betten, wobei das mit einer normalen 3bet schon committend ist oder durch einen minraise dir kaum informationen gibt
Gegen welche Hand soll ein Flopraise gut sein? Um AK den 6-Outer folden zu lassen?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
14-09-2010, 17:31
(#7)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Ich folde auch einfach am Flop. So eine massive overbet ist schwer zu balancen. Wenn er das also sonst nie macht, sieht es eher nach QQ+ (oder Tilt-AK?) aus.

3bet preflop macht ja nur Sinn, wenn er auch oft genug mit schlechteren Händen callt...
 
Alt
Standard
14-09-2010, 17:38
(#8)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen

call flop. Wenn der blankt und er barrelt weiter kannst du dir häufig sicher sein dass du beat bist.
Für die Info würde ich keine 4,5$ latzen, sondern die kriegen wir auch wenn wir folden und dann Reads sammeln, soll doch nen ANderer den Bluffcatcher spielen! Wenn wir sehen dass Villian regelmäßig solche Overbets macht wissen wir im nächsten Spot wie wir unser Geld profitabel unterbringen können!
 
Alt
Standard
14-09-2010, 17:51
(#9)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
hab nich gesehn dass er hier pot bettet. Dann ist natürlich um einiges schwieriger.
 
Alt
Standard
15-09-2010, 11:01
(#10)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Meine Gedanken waren so oder so ähnlich:

WTF ? Missklick.? nahahagegegeahgeahjageha!
Ich will ned callen und dann am Turn folden, wenn der Blankt.
Ich will aber auch nicht callen und mir am Turn ne Overcard angucken und dann folden.
Am Flop broke gehen mit TT will ich auch nicht....
Eigentlich will ich gar nicht mit TT stacken gegen den Kerl...
Ach F... U ! Ich folde ersma und beobachte das ganze mal n bissken...


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .