Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL600 3bet Pot Ugly Spot

Alt
Standard
NL600 3bet Pot Ugly Spot - 14-09-2010, 23:31
(#1)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
villains fold to 3bet 41%, fold to cbet im 3bet pot 25%, openraise 72%, hab ca. 18% ge3bettet bis dahin, d.h. er hat ne menge zeug in seiner 3bet calling range. wie gehts am turn weiter?





No-Limit Hold'em, $6.00 BB (2 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB ($573)
Hero (BB) ($600)

Preflop: Hero is BB with ,
SB bets $15, Hero raises $54, SB calls $42

Flop: ($120) , , (2 players)
Hero bets $66, SB calls $66

Turn: ($252) (2 players)
Hero ???


3ofakind Cologne - IPTL-Champion Low-Div. September 2009
Double-suited-King´z - IPTL-Champion Mic.-Div. Dezember 2009

Geändert von Rennkart (14-09-2010 um 23:41 Uhr).
 
Alt
Standard
15-09-2010, 10:06
(#2)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
wenn du meinst dass er viel in seiner callingrange hat, dann musste wohl bet/call spielen. checken für c/r würd ich hier nie, weil fast nur bessere hände betten.
mit konkreten reads, dass er hier nur twopair ballert, kannste c/f, wobei das halt schon etwas weak ist.
 
Alt
Standard
15-09-2010, 14:33
(#3)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
ich weiß nicht ob b/c profitabel ist, weil ich nicht weiß, was schlechteres am turn shoven soll. c/f find ich zu weak, also bleibt b/f (was dann am river?) oder c/c (c/f river) imo, aber ich weiß nicht ob er was schlechteres am turn bettet.

fühlt sich zwar mega kacke an, aber ich glaub, dass b/f tatsächlich die beste line ist. was meint ihr?


3ofakind Cologne - IPTL-Champion Low-Div. September 2009
Double-suited-King´z - IPTL-Champion Mic.-Div. Dezember 2009
 
Alt
Standard
15-09-2010, 16:28
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Rennkart Beitrag anzeigen
ich weiß nicht ob b/c profitabel ist, weil ich nicht weiß, was schlechteres am turn shoven soll.
Raise Flop CBet Wert?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
15-09-2010, 16:40
(#5)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
13% raise flop cbet im 3bet pot


3ofakind Cologne - IPTL-Champion Low-Div. September 2009
Double-suited-King´z - IPTL-Champion Mic.-Div. Dezember 2009
 
Alt
Standard
15-09-2010, 18:40
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Er raise/called preflop evtl. sowas wie 22+,A2s+,K2s+,Q4s+,J7s+,T7s+,97s+,87s,A2o+,K7o+,Q8 o+,J8o+,T9o? Oder wie siehst du seine Range? Der Flop trifft eine toplastige Range mit vielen Kx/Qx Händen relativ gut.

Mit 13% Raise CBet im 3Bet Pot und nur 25% Fold, wird er wohl alle Kx/Qx Hände nur callen und viele Ax Hände? Monster und Pair+Draw wird er wohl am Flop raisen, aber was macht er mit reinen Draws? JT+FDs dürften zusammen ~30 Kombos sein.

Bet Turn gegen seine vielen Kx/Qx Hände ist imo ziemlich eindeutig, ich bin mir nur unschlüssig ob mir b/c oder b/f besser gefällt. Am Turn überholen dich KJ/QJ/AT und JT/KT/QT sind jetzt Pair+Draw.

Ich denke fast, je stärker ich den Gegner einschätze, desto eher spiele ich b/c, weil ich ihn häufiger den Turn mit einem Draw raisen sehe als einen vermeintlichen Fisch.

Btw: Den Disclaimer "ich habe aber keine Ahnung von HU" kann ich mir sparen, das weisst du eh.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
15-09-2010, 21:59
(#7)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
jede begründete meinung kann einiges wert sein, da ist es egal welche variante, ob du sonst hu spielst oder nicht...

du bringst gute punkte, aber ich kann ehrlich gesagt seine range nicht genau einschätzen, ist nicht viel zum sd gegangen, vll. foldet er so ne hand wie K7o, aber callt 84s. aber ich denke du hast recht und er callt mit Kx, Qx und draws eher den flop, als dass er raisen würde. raises eher als bluff oder mit seinen monstern.

gegner war eher nicth so stark und hat im groben und ganzen auch eher straight forward gespielt. deshalb denke ich immer mehr, dass b/f wohl die beste line ist.


3ofakind Cologne - IPTL-Champion Low-Div. September 2009
Double-suited-King´z - IPTL-Champion Mic.-Div. Dezember 2009
 
Alt
Standard
16-09-2010, 12:35
(#8)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
das problem an bet/fold find ich halt, dass wir imo zu viel equity selbst gegen two pair haben um hier b/f zu spielen. daher spiel ich hier b/c
 
Alt
Standard
16-09-2010, 17:08
(#9)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
wenn jemand nichts schlechteres als 2p+ shippt haben wir hier keine odds. hab ja gesagt, dass es suckt zu b/f, aber ich glaub echt, dass es das profitabelste play ist

gegen die meisten gegner gebe ich dir aber recht, ez b/c.


3ofakind Cologne - IPTL-Champion Low-Div. September 2009
Double-suited-King´z - IPTL-Champion Mic.-Div. Dezember 2009
 
Alt
Standard
16-09-2010, 17:24
(#10)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
~150 wäre wohl etwa die Grenze um sich vs. 2 Pair zu commiten, sofern sich die restlichen Teile der Range (Bluffs, Draws vs. Sets (unwahrscheinlich), Straights) ausgleichen.

Aber klar, wenn der Gegner kompetent ist oder bluffy oder allgemein lieber am Turn Action macht als am Flop, ists ein easy b/c. Das war wohl von Anfang an unzweifelhaft.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!