Alt
Standard
AA NEED a Exit - 15-09-2010, 19:14
(#1)
Benutzerbild von Reptail
Since: May 2008
Posts: 372
ChromeStar
moin leute

ich hab mich zwar gestern schon mit borys darüber unterhalten aber er meinte ich sollte sie nochmals hier rein stellen.

was kann ich den in so einer situation tun? soll ich da auf dem turn bzw river folden?

finde ich überhaupt einen austieg auf irgend einer straße? ich muss gestehen ich war leicht überfordert und sah eigentlich nur noch das ich geschlagen worden bin.

es kam für mich in dem moment ALLES an was preflop so ne action gemacht hat. KQ, KK, QQ, JJ, A10 etc pp

gibts einen exit knopf in der hand?

Cutoff: 56//23//3,1 unknown (Fish)
Smaleblinde: 28//25//1,1 unkown (intelli user :P wohl ein reg auf dem limit)
Bigblinde: 30//19//1,1 (angeblich reg auch auf höhren limits, aber leicht getilltet worden von mir )



PokerStars Limit Hold'em, $1.00 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises, MP calls, 1 fold, SB 3-bets, BB caps, Hero calls, MP calls, SB calls

Flop: (16 SB) , , (4 players)
SB checks, BB checks, Hero bets, MP raises, SB 3-bets, BB caps, Hero calls, MP calls, SB calls

Turn: (15.9 BB) (4 players, 1 all-in)
SB bets, BB raises, Hero calls, SB calls

River: (21.9 BB) (4 players, 1 all-in)
SB checks, BB bets, Hero calls, SB calls

Total pot: $24.90 (24.9 BB) | Rake: $0.50


bin mal auf eure meinungen gespannt

gruss Sascha
 
Alt
Standard
16-09-2010, 12:33
(#2)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
Bei so ner massiven action auf dem flop bin ich auch schon mal geneigt, hier AA wegzuschmeißen. Vielleicht rennst du in den fertigen flush, gut möglich, ich seh hier eigentlich auch nie einen Grund in so einem Spot slow auf dem flop zu spielen, auch wenn ich die nuts habe, da ein weiteres h im board die action möglicherweise abtötet. Also lieber die chips gleich reinbringen solange die Leute noch an ihre Hand glauben. Ein set oder overpair wird hier natürlich auch raisen bis der Arzt kommt, möglich sind ja auch Kombidraws mit KKh etc. Ein Ah willst du definitiv auch nicht mehr sehen, also hast du nur noch 1 wackliges out, womit du dich auf dem board noch (einigermassen) wohlfühlen kannst.

Denke hier würde ich einen der wenigen spots für einen fold auf dem flop finden, die Kombi das man hier bereits geschlagen ist (set, flush) oder der fd (oder ein anderer) noch reinkommt ist dann doch recht groß. Es kommen mit Sicherheit noch bessere Gelegenheiten, seine chips mit AA reinzustellen.

Die Entwicklung am t zeigt ja auch, das du hier möglicherweise auch wieder in einem raisingwar gefangen bist - willst du hier wirklich endlos Chips mit overpair ohne redraws reinschieben?

Hier noch ne Hand, wo ich diese Woche auch mal einen fold gefunden habe: das r hätt ich wohl noch gecallt, aber das reraise sah mir dann doch sehr stark aus...


-> Vielleicht seht ihr das anders, aber ich bin ja auch nur so ein weak-tighter 0,5/1sh-Fisch.


Suckout-King -Mai 2010

Geändert von Waldkauz (16-09-2010 um 12:42 Uhr).
 
Alt
Standard
17-09-2010, 08:07
(#3)
Benutzerbild von f_panthers
Since: Jan 2008
Posts: 178
Ich konnte mich auch mal wieder nicht trennen. Allerdings war ich über das Ende dann doch ein wenig überrascht.

PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP1 with ,
1 fold, UTG+1 calls, UTG+2 calls, Hero raises, 2 folds, CO calls, 3 folds, UTG+1 calls, UTG+2 calls

Flop: (9.4 SB) , , (4 players)
UTG+1 bets, UTG+2 calls, Hero raises, CO calls, UTG+1 3-bets, UTG+2 calls, Hero caps, CO calls, UTG+1 calls, UTG+2 calls

Turn: (12.7 BB) (4 players)
UTG+1 checks, UTG+2 checks, Hero checks, CO bets, UTG+1 calls, UTG+2 calls, Hero calls

River: (16.7 BB) (4 players)
UTG+1 checks, UTG+2 checks, Hero checks, CO bets, 1 fold, UTG+2 calls, Hero calls

Total pot: $9.85 (19.7 BB) | Rake: $0.40


Results:
UTG+2 had , (full house, fives over Jacks).
Hero mucked , (two pair, Aces and Jacks).
CO had , (two pair, Kings and Jacks).
Outcome: UTG+2 won $9.45
 
Alt
Standard
17-09-2010, 23:57
(#4)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
zum thema flopfold:

Code:
Board: Jh 2h 5h
Dead:  

	equity 	win 	tie 	      pots won 	pots tied	
Hand 0: 	36.916%  	35.24% 	01.68% 	         95136 	     4536.00   { JJ+, AhKh, AhQh, KhQh, AJo }
Hand 1: 	30.048%  	28.49% 	01.56% 	         76923 	     4206.00   { JJ+, AhKh }
Hand 2: 	33.036%  	30.18% 	02.86% 	         81474 	     7722.00   { AcAs }
Hand 0 ist SB's range, Hand 1 ist BB' range

Ich hab beim BB AQ in herz und AK mit A in herz rausgenommen, da ich von AQ nicht glaube dass er das preflop cappt (hab auch schon paar hände mit ihm gespielt), und AK mit Ah könnte man zwar reinnehmen, aber für so retarted halte ich ihn nicht.

Insofern würden alle die den Flop folden 1/3 des geldes was in der mitte liegt, an die gegner überlassen. auf dauer keien gute idee imo.


am turn siehts schon nciht mehr so rosig aus, denke range macht sinn:

Code:
Board: Jh 2h 5h Kc
Dead:  

	equity 	win 	tie 	      pots won 	pots tied	
Hand 0: 	31.566%  	31.57% 	00.00% 	          1286 	        0.00   { JJ+, AhKh, AhQh, KhQh }
Hand 1: 	64.310%  	61.95% 	02.36% 	          2524 	       96.00   { KK+, JJ, AhKh }
Hand 2: 	04.124%  	01.77% 	02.36% 	            72 	       96.00   { AcAs }
BBs raisingrange crusht uns imo einfach, ich tendiere (wie auch schon vor dem stoven) zum turnfold.
 
Alt
Standard
18-09-2010, 11:58
(#5)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
- es sind aber 4 Leute auf dem Flop dabei. Spielt MP da gar keine Rolle?

Welchen Sinn siehst macht es, hier als pfa c/3bet bzw. c/cap zu spielen? Würden auch verletzliche Hände wie QQ, KK so agieren?


Suckout-King -Mai 2010
 
Alt
Standard
18-09-2010, 12:03
(#6)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
ja warum sollte QQ KK nicht so spielen? und vor allem warum müssen sie donken? Für mich gibts im FL nur wenige gute donkbet spots, und das hier wäre definitiv keiner davon. Und MP ist am Flop eh allin nach 4SBs,da gegen ihn das geld eh reingeht, und er hier auch mit jedem quark brokeghen muss und wird, kann man a) seine range nicht wirklich bestimmen und b) spielt er für die weiteren Straßen kaum eine Rolle.
 
Alt
Standard
18-09-2010, 12:13
(#7)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
zumindest für den BB wär es ja ne einfache contibet.

Wird er freecards verteilen wollen wenn er wahrscheinlich vorne liegt?


Suckout-King -Mai 2010
 
Alt
Standard
18-09-2010, 12:20
(#8)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
ja die line vom BB ist natürlich bisschen komisch, allerdings verteilt er mit der range die ich ihm am flop gebe sowieso kaum freecards. und man muss auch bedenken dass man am flop absolut nciht protecten kann, insofern ist das thema freecards hier wahrscheinlich nicht ganz richtig, und der preflop action nach zu urteilen wird der flop auch sehr wahrscheinlich nicht durchgecheckt. ICanTakeU spielt sowieso etwas strange und meistens ZU viele tische, kann sein dass er die preflopaction verpeilt hat oder am flop das ganze feld c/r wollte, ich weiß es auch nicht.
 
Alt
Standard
18-09-2010, 13:42
(#9)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
vielleicht hat er wirklich die action verpasst, oder mag er es nicht, mit AhK evtl. gg eine bessere Hand isoliert zu werden, cappt dann aber fröhlich gg 3? Da würde auch die turnline Sinn machen. Oder er hat mp als maniac ausgemacht, der sowieso den f betten wird, wenn es kein anderer tut.

Möglicherweise hat er auch die Fäuste voll, wie auch der sb. Auf so nem board sieht man auf dem limit eigentlich so gut wie nie ein c/3bet oder c/cap, ohne das die Leute richtig stark sind.

noch mal zu mp: selbst wenn er hier nur 7h2 oder ähnlichen Schrott hält mindert das meine Chancen doch schon ne ganze Ecke.


Suckout-King -Mai 2010
 
Alt
Standard
18-09-2010, 18:44
(#10)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
eigentlich ist check/cap sogar weaker als wenn er b/x spielt, ausserdem gibt es aus seiner cappingrange viel zu wenige hände die uns schlagen, nämlich eigentlich nur AK in herz, ich hab auch schon bisschen gegen ihn gespielt, ich glaube nicht dass er AQs hier cappen würde gegen UTG raise und SB 3bet AQ cappt.

und gegen MP können wir halt nix machen, sogar wenn er nen made flush hat, können wir hier imo nicht folden, weil wir gegen die anderen ranges noch zu viel equity haben, und auf das geld was auf den späteren straßen reingeht, von dem ein teil uns gehört, praktisch verzichten.