Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[WCOOP] 2-7 Triple Draw Handanalyse

Alt
Standard
[WCOOP] 2-7 Triple Draw Handanalyse - 17-09-2010, 02:02
(#1)
Benutzerbild von allmyhate
Since: Feb 2008
Posts: 218
Ok, vorab, ich weiß nicht, wie ihr das mit diesen drolligen Handdarstellungen macht, deswegen kopier ich hier den Handverlauf einfach rein. Sorry, aber kann's nicht anders.

PokerStars Game #49725757121: Tournament #2010090034, $300+$20 USD Triple Draw 2-7 Lowball Limit - Level IX (150/300) - 2010/09/17 1:53:50 CET [2010/09/16 19:53:50 ET]
Table '2010090034 59' 6-max Seat #2 is the button
Seat 1: madalain (3380 in chips)
Seat 2: shaundeeb (3225 in chips)
Seat 3: gaffel (5330 in chips)
Seat 4: allmyhate (1695 in chips)
Seat 5: Kroko-dill (8280 in chips)
Seat 6: ragen70 (8395 in chips)
gaffel: posts small blind 75
allmyhate: posts big blind 150
*** DEALING HANDS ***
Dealt to allmyhate [5s 8h Kc 6d 9h]
Kroko-dill: folds
ragen70: folds
madalain: raises 150 to 300
shaundeeb: raises 150 to 450
gaffel: folds
allmyhate: folds
madalain: raises 150 to 600
Betting is capped
shaundeeb: calls 150
*** FIRST DRAW ***
madalain: stands pat
shaundeeb: discards 2 cards
madalain: bets 150
shaundeeb: calls 150
*** SECOND DRAW ***
madalain: stands pat
shaundeeb: discards 2 cards
madalain: bets 300
shaundeeb: raises 300 to 600
madalain: raises 300 to 900
shaundeeb: raises 300 to 1200
Betting is capped
madalain: calls 300
*** THIRD DRAW ***
madalain: stands pat
shaundeeb: stands pat
madalain: bets 300
shaundeeb: raises 300 to 600
madalain: calls 300
*** SHOW DOWN ***
shaundeeb: shows [Ah 4h 2s 2h 3d] (Lo: a pair of Deuces)
madalain: shows [5d 3s Td 4s 6h] (Lo: T,6,5,4,3)
madalain collected 5325 from pot
*** SUMMARY ***
Total pot 5325 | Rake 0
Seat 1: madalain showed [5d 3s Td 4s 6h] and won (5325) with Lo: T,6,5,4,3
Seat 2: shaundeeb (button) showed [Ah 4h 2s 2h 3d] and lost with Lo: a pair of Deuces
Seat 3: gaffel (small blind) folded before the Draw
Seat 4: allmyhate (big blind) folded before the Draw
Seat 5: Kroko-dill folded before the Draw (didn't bet)
Seat 6: ragen70 folded before the Draw (didn't bet)

Ich saß da wie O_O und wusste nicht, ob das jetzt von beiden absolut brilliant oder kompletter Mist war.

Der Table-talk danach:
madalain: lol
madalain: nh
shaundeeb: knew you didnyt have a duece
shaundeeb: sigh

Meinungen dazu? Deeb war zwar nicht loose-aggressiv, hatte aber dennoch dieses Image.
 
Alt
Standard
17-09-2010, 05:03
(#2)
Benutzerbild von lowbeat
Since: Jan 2008
Posts: 1.175
Moinsen,

Der Hand-Converter ist von http://www.feralcowpoker.com/poker-h...-converter.php Musst ma bischen rumprobieren. Habe auf Cow-Original/4BB. Cards bright.

v1.24Your converted hand, now with more cowbell.
PokerStars Limit Triple Draw ($300+$20) t150/t300 - 6 players

CO: t3,380
Button: t3,225
SB: t5,330
BB: t1,695 (Hero)
UTG: t8,280
UTG+1: t8,395

Dealing Hands: (t225) (6 players)
2 folds, CO raises to t300, Button raises to t450, SB folds, Hero folds, CO raises to t600, Button calls t150

First Draw: (t1,425) (2 players)
CO stands, Button discards 2, CO bets t150, Button calls t150

Second Draw: (t1,725) (2 players)
CO stands, Button discards 2, CO bets t300, Button raises to t600, CO raises to t900, Button raises to t1200, CO calls t300

Third Draw: (t4,125) (2 players)
CO stands, Button stands, CO bets t300, Button raises to t600, CO calls t300

CO showed , Lo: T,6,5,4,3
Button showed , Lo: a pair of Deuces
CO won t5325


Auf den Limits kenn ich mich nicht so gut aus. Totaler Fail? Oder durchdachter Bluff? Kann ich Dir schwer sagen. Wenn Bluff, spontan überlegt im 3rd Draw. "Knew U didnt have a deuce." Lol. Ist doch voll der Craptalk. My 1,5 cents.

Gl noch ! Wird eng. Raile noch nen Moment.

Geändert von lowbeat (21-09-2010 um 23:15 Uhr).
 
Alt
Standard
17-09-2010, 05:17
(#3)
Benutzerbild von allmyhate
Since: Feb 2008
Posts: 218
Jo, naja hab's echt bissel verzockt und glaube nicht, dass ich das Glück habe, noch zwei mal aufzudoppeln.

Mit "know you didnt have a deuce" ist glaube ich gemeint, dass er mindestens drei 2en während des drawens hatte und wenn er selber eine extrem starke Hand repräsentiert und dem Gegner keine 2 gibt, heißt dass ja, dass der Gegner schonmal keine 7 low oder 85 low haben kann. Quasi war schon - glaube ich - die Intention von Deeb, den Gegner von einer 9 oder schwachen 8 low runterzubetten. Was natürlich den 10 low call umso besser / sicker macht.

Edit: Jaja, 23456 vor'm letzten draw ... 7 oder 8 als outs ... und ich treffe ... ne 4 -.-

Geändert von allmyhate (17-09-2010 um 05:21 Uhr).
 
Alt
Standard
17-09-2010, 08:31
(#4)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
geile hand

wobei ich sagen muss, dass sieht von beiden bissal seltsam aus
aus madalains sicht würd ich am schluss einfach c/c spielen
und shaundeeb kann nach der action nach dem 2. draw kaum davon ausgehen, dass er durchkommt am schluss mit odds für beinahe 17:1 für den gegner
aber vielleicht haben die beiden schon oft gegeneinander gespielt...



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
20-09-2010, 18:20
(#5)
Benutzerbild von allmyhate
Since: Feb 2008
Posts: 218
Keine Ahnung, ob ich mich zuschnell aus einer Hand rausbluffen lasse, aber schon nach dem zweiten draw hätte ich auf KEINEN FALL mehr gecapped. Bet-call und dann wahrscheinlich noch ein draw, der mit der Hand zugegebenermaßen saudämlich wäre.
Da zu cappen halte ich für wahnsinnig, aber wie bekannt ist, liegen Genie und Wahnsinn direkt beieinander.

Ich werfe hier mal eine These in den Raum und will mal schauen, was ihr davon haltet:

Die bet vor'm showdown war seinerseits selbst ein bluff um Deeb von einer schwachen 8 runterzubekommen und der call danach eher ein Verzweiflungsakt, da er schon zuviel investiert hat, obwohl er "wusste", dass er schon verloren hat.

Achso, ich bin von dieser Hand sowas von fasziniert, dass ich dieses 2-lastige Spiel auch mal probieren werde. Gegen Gegner die nur ansatzweise den Fold-Button kennen - wie leider mich -, scheint das wirklich eine gutes Mittel zu sein, auch wenn's an dieser Stelle nicht geklappt hat.

Geändert von allmyhate (20-09-2010 um 18:23 Uhr).
 
Alt
Standard
21-09-2010, 14:01
(#6)
Benutzerbild von hagenvers
Since: Nov 2007
Posts: 1.043
also shaundeeb sollte grundsätzlich jedem ein Begriff sein der MTTs spielt, der Typ hat zwei jahre in Folge die Jahreswertung des TLB gewonnen und gehört sicher zu den besten Turnierspielern auf Stars.

Abgesehen davon spielt er atm oft cg 100/200$ 8-game.

Zur Hand: er hat Position, weiß durch diverse deuces dass sein Gegner keine superstarke hand halten kann die er von anfang an pat hält, bestenfalls ne 8-low, und sieht daher gute Foldequity durch ein snowplay gegeben.
Ich denke solche moves in Position gehören einfach zum Spiel eines solchen Spielers dazu, während er die meiste zeit eher tight spielen wird...
Er ist halt beim big bluff erwischt worden.
im grunde sind alle aktionen auf dem river mor or less Verzweiflungstaten, ernsthaft was ändern wird dort keiner mehr können. Shaun weiß natürlich dass er mit einem paar auf der Hand den River nur folden oder bluffraisen kann in der Hoffnung der gegner wirft doch noch weg. Das ist allerdings nach der rallye mehr als unwahrscheinlich.

den river hätt ich auch auf keinen fall mehr gedonkt, aber ich spiel im draw auch solche limits nicht ;-)

Geändert von hagenvers (21-09-2010 um 14:08 Uhr).
 
Alt
Smile
29-09-2010, 21:16
(#7)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
also wenn der Gegner keine 2 haben kann, hat es bestenfalls eine . wenn deep dann noch andere wheels gesehen hat, dann wird der gegner bestenfalls eine rough 8 od. noch schlechter haben


manche leute können da ablegen ... fand die hand spannend, auch wenn das ganze einfach "viel zu hoch" für mich ist ... auf jeden fall netter post