Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

CHAT-POLICE "no GERMAN PLZ."

Alt
Standard
CHAT-POLICE "no GERMAN PLZ." - 24-09-2007, 12:08
(#1)
Gelöschter Benutzer
nachdem ich schon ettliche verwarnungen wegen" sprachverfehlung" erhielt, hat man mir für 1 monat chat-verbot auferlegt.

ich finde , das alles zusehr amerikanisiert wird und man nichtmal mit nem kollegen deutsch darf.
was meint ihr dazu ?
 
Alt
Standard
24-09-2007, 12:13
(#2)
Benutzerbild von SuperPlanet
Since: Sep 2007
Posts: 336
Schwachsinn finde ich es wenn 2 deutsche im Heads-up gegeinander spielen und dann in englisch reden. Sonst ist es verständlich es soll ja auch jeder mitbekommen was der andere sagt sonst könnten die ja deals machen oder sowas in der art
 
Alt
Standard
24-09-2007, 12:18
(#3)
Benutzerbild von Siedler56
Since: Aug 2007
Posts: 257
Naja, ich beschwere mich ja auch, wenn andere in spanisch oder französisch oder..... chaten. An internationalen Tischen sollte man englisch chaten.:smoke:

Wir wissen sonst nicht, ob da irgendwelche Absprachen ausgehandelt werden und von daher finde ich das schon richtig. Selbst die Pros werden verwarnt, wenn die sich nicht daran halten.

@SuperPlanet
hast du deswegen schon eine Abmahnung erhalten? Ich denke auch, wenn zwei der gleichen Nationalität am HU-Tisch sitzen sollte das egal sein. Obwohl, die aus den Zuschauerrängen wollen die Kommunikation ja auch mitverfolgen können.

Geändert von Siedler56 (24-09-2007 um 12:22 Uhr). Grund: Nachtrag
 
Alt
Standard
24-09-2007, 12:18
(#4)
Benutzerbild von b4rt.fus
Since: Aug 2007
Posts: 837
Zitat:
Zitat von SuperPlanet Beitrag anzeigen
Schwachsinn finde ich es wenn 2 deutsche im Heads-up gegeinander spielen und dann in englisch reden. Sonst ist es verständlich es soll ja auch jeder mitbekommen was der andere sagt sonst könnten die ja deals machen oder sowas in der art
Ja es hat schon irgendwo Sinn, ich bin auch nicht begeistert, wenn andere am Tisch auf einen anderen Sprache kommunizieren, da ich nicht im Klaren darüber bin, was sie sagen.


"Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät"
>> Mein externer Pokerblog, zu finden unter www.pokkan.de
>> Diskussionen zum Blog im Intelli-Forum
 
Alt
Standard
24-09-2007, 12:29
(#5)
Benutzerbild von dari09
Since: Aug 2007
Posts: 39
Ja denke auch das es richtig ist an tische wo menschen aus verschiedenen ländern sitzen englisch zu sprechen, da jeder wissen will was der andere sagt! Ich mag es auch nicht wenn einer was auf einer andern sprache sagt!
 
Alt
Standard
24-09-2007, 12:33
(#6)
Benutzerbild von BSEintracht
Since: Sep 2007
Posts: 353
BronzeStar
Ich finde das chatten am Pokertisch eh nervig. Meist blende ich den Chat aus.

Ansonsten: Regel ist Regel. Wems nicht passt, der soll wegbleiben.
 
Alt
Standard
24-09-2007, 12:34
(#7)
Benutzerbild von maenschmaier
Since: Aug 2007
Posts: 23
BronzeStar
was bitteschön soll das mit amerikanisierung zu tun haben?
englisch ist nunmal die weltsprache!
 
Alt
Standard
24-09-2007, 12:44
(#8)
Benutzerbild von joshyville
Since: Aug 2007
Posts: 106
BronzeStar
ich hab ein chat verbot von 2 wochen, weil ich ein deutsches wort geschrieben habe.........english ist halt die weltsprache....... wenn man kein english kann, dann muss es man einfach lernen.............
 
Alt
Standard
24-09-2007, 12:53
(#9)
Benutzerbild von Poker Ente25
Since: Sep 2007
Posts: 2
BronzeStar
Ich nen Halbes Jahr keine Chatrechte.


LOL.

Finds echt a weng übertrieben.
 
Alt
Standard
24-09-2007, 13:00
(#10)
Benutzerbild von Webpoet
Since: Sep 2007
Posts: 110
BronzeStar
Ich finds ok. Wenn ich mich in einer internationalen Gemeinschaft bewege (was ich auch beruflich bedingt jeden Tag tue) spreche ich in einer Sprache die jeder (oder zumindest die deutlich Mehrheit) auch spricht.

Die Regeln diesbezüglich sind eigentlich eindeutig und ich bin durchaus froh das schon bei solchen "Kleinigkeiten" durchgegriffen wird. Das macht Hoffung das ernsthafte Beleidigungen auch entsprechend geahndet werden.