Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

odds und potodds

Alt
Standard
odds und potodds - 17-09-2010, 20:19
(#1)
Benutzerbild von serious2010
Since: Jul 2010
Posts: 2
BronzeStar
Mit meiner Freundin habe ich nun seriös die odds und potodds ausgerechnet und gegenüber gestellt um somit entscheiden zu können ob wir callen oder folden würden.

Nun sind wir an die Spieltische gegangen und wollten dies 1:1 anwenden. Tja - nun haben wir 2 Fragen:

1. Ist es normal, dass wir in der vorgegebenen Zeit unsere Entscheidungen nicht mathematisch herleiten konnten ?

2. Wie lange braucht man um dies praktisch schnell genug anwenden zu können. ( Erfahrungswerte )
 
Alt
Standard
18-09-2010, 10:14
(#2)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Naja, ich würde sagen, dass hängt davon ab, wie gut du im Kopfrechnen bist und wie genau du irgendwas herleiten willst....

Meistens reicht ja ne grobe Überschlagsrechnung....

z.B. Flushdraw und ne Overcard=> 12 Outs.....

Odds für Turn: 12*2,x=25
Pot Odds=> 1:3 oder besser:-)

Dann musste halt kurz überlegen, ob das so ungefähr passt und entscheidest dich


Kurz gesagt:
grobe Überschlagsrechnung sind machbar, mit Zettel udn Stift wirds schwer

im Prinzip sollteste das nach n paar Stunden raushaben
 
Alt
Standard
23-09-2010, 10:01
(#3)
Benutzerbild von IcemanPP
Since: Oct 2007
Posts: 46
Ein andere Möglichkeit wäre eben die möglichen Odds in einer kleinen Tabelle aufzulisten. So viele sind es egentlich nicht und die häufigsten brennen sich schnell ins Hirn. so braucht man bei Bedarf nur zu schauen wieviel Outs und hat die Odds.
 
Alt
Standard
23-09-2010, 12:34
(#4)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
außerdem gibt es zu dem Thema so ca 100 Threads in denen überall wertvolle tipps für dich stehen sollten