Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Pokersoftware Lizenz (PT3, HM etc.)

Alt
Standard
Pokersoftware Lizenz (PT3, HM etc.) - 18-09-2010, 14:55
(#1)
Benutzerbild von Zoka7
Since: May 2009
Posts: 41
Hi,

was für Lizenzen erhält man wenn man Pokertracker3 oder Holdemmanager kauft?

Bei PT steht in den Vereinbarungen etwas von "agreement end after 5 years" o.ä.

Bei Holdemmanager konnte ich nicht auf Anhieb etwas über die Lizenzart finden.

Wichtig wäre für mich das ich nur einmal für die Software bezahle, egal welcher Anbieter und keine Jahres oder Monatsbeiträge zahlen muss.

Gibt es für Tabletracker, scanner o.ä. Angebote die im Programm inklusive sind (evtl. gegen Aufpreis) und für die keine Monatsgebühr o.ä. bezahlt werden muss?

Danke und Gruß
 
Alt
Standard
23-09-2010, 22:41
(#2)
Benutzerbild von Zoka7
Since: May 2009
Posts: 41
Anscheinend kennt sich hier niemand mit den Lizenzen aus? Und was soll die Meldung auf HM-Webseite Get it Free? Wenn der HM bei z.B. Fulltilt freigespielt wird muss man doch viel mehr draufzahlen als wenn man das Tool für 89 Dollar sofort kauft oder sehe ich das falsch?
 
Alt
Standard
23-09-2010, 22:54
(#3)
Benutzerbild von Todde1972
Since: Nov 2007
Posts: 3.119
bei pt und hm hast du eine lizenz für die aktuelle version, wenn mal wieder ein "Versionssprung" kommt, dann wirst Du sicher neu bezahlen dürfen.
Kannst doch auch beide freispielen, dann sind die eh umsonst.


PO kostet jährlich.


Get on your bike
 
Alt
Standard
24-09-2010, 09:59
(#4)
Benutzerbild von Lumb
Since: Aug 2008
Posts: 1.076
Zitat:
Zitat von Zoka7 Beitrag anzeigen
Anscheinend kennt sich hier niemand mit den Lizenzen aus? Und was soll die Meldung auf HM-Webseite Get it Free? Wenn der HM bei z.B. Fulltilt freigespielt wird muss man doch viel mehr draufzahlen als wenn man das Tool für 89 Dollar sofort kauft oder sehe ich das falsch?
Naja - wenn Du die benötigten "Points/VPPs etc" teuer erspielst und rechnest, wieviel $ Du verbrennen musst um genug "Points/VPPs" zu generieren um die 75$/100$ Bonus von HM zu erhalten - dann könnte es in der Tat günstiger sein direkt zu kaufen.

Wenn Du aber Winning-Player bist gibt´s den HM quasi tatsächlich nebenbei "for free" - weil Du bekommst das entsprechende Einkaufsguthaben bei HM sobald Du genügend "Points/VPPs" generiert hast.

Da es gleichzeitg auch noch den Anspruch für den First-Deposit-Bonus bei der jeweiligen Plattform gibt hast Du eine relativ brauchbare Wahrscheinlichkeit auch als angehender Winning-Player den HM for free zu bekommen oder zumindest günstiger als beim Direktkauf.

Ein gewisses "Restrisiko" bleibt natürlich - solltest vorher mal grob durchrechnen wieviel Hände Du bei deinem Limit spielen musst um den Bonus er- bzw. freispielen zu können. Gibt da ja auch gewisse Zeitlimits (z.B. 3 Monate).

Was den HM betrifft: Du erwirbst eine Lizenz für 2 eigene Rechner. Updates inklusive - keine weiteren Gebühren.

Ob´s bei einem grösseren Versionssprung evtl. nötig ist eine neue Lizenz bzw. Update zu erwerben weiss ich nicht - bislang war´s bei mir noch nicht der Fall.

Bei den anderen Trackern hab ich keine Erfahrungswerte.

MfG Lumb
 
Alt
Standard
25-09-2010, 15:42
(#5)
Benutzerbild von Zoka7
Since: May 2009
Posts: 41
Ich finde den Table scanner von HM auch ganz interessant weil man da nur einmalig zahlen muss. Bei PT muss man für den Table tracker regelmäßig Gebühren zahlen.