Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 gefloppter Nutflush?

Alt
Standard
NL25 gefloppter Nutflush? - 18-09-2010, 18:33
(#1)
Benutzerbild von McHartgeld
Since: May 2010
Posts: 362
BronzeStar
Am Flop gleich reinbringen oder würde die Line klar gehen bzw. muss ich dann den Turn folden?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($24.30)
UTG+1 ($25.22)
Hero (MP1) ($26.45)
MP2 ($29.38)
CO ($43.82)
Button ($10.69)
SB ($42.12)
BB ($24.46)

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero bets $0.75, MP2 calls $0.75, 4 folds

Flop: ($1.85) , , (2 players)
Hero bets $1.25, MP2 raises to $4, Hero calls $2.75

Turn: ($9.85) (2 players)
Hero checks, MP2 bets $8, Hero raises to $16.50, MP2 raises to $24.63 (All-In), Hero calls $5.20 (All-In)

River: ($53.25) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $53.25 | Rake: $2
 
Alt
Standard
18-09-2010, 18:39
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
FLop cbette ich einen bb mehr. AM FLop musst du es OOP reinbringen. Du hast imo keine andere Chance, um genau solche Turnspots OOP zu vermeiden.

Auf trockenen Boards kann man ein Raise mal einfach mit den gefühlten Nuts wegflatten, aber hier zeigt Villain Interesse und es gibt 1000 Hände die dir Value geben. Drücks rein und alles ist fein...
 
Alt
Standard
19-09-2010, 09:45
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Ja, get it in am flop. Es gibt sehr viele turns die uns die aktion killen bzw die uns nicht gut tun.
 
Alt
Standard
19-09-2010, 10:43
(#4)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
ABer ich finde die Range mit der Villian am Flop broke geht so klein, dass wir am Flop auch callen können imo. Wenn er blufft kann er weiterbluffen. Wenn er for value raist kann er weiter barreln.
 
Alt
Standard
19-09-2010, 11:30
(#5)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Ich glaub, die Range, mit der er brok geht, enthält noch sehr sehr sehr viele COmbos.

Über starke FDs und alle MadeHands bis hinzu overplayten ONePairHands.
 
Alt
Standard
19-09-2010, 13:49
(#6)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
ich denke auch, dass es hier genung combos am flop gibt mit denen er um nen stack spielt um broke zu gehen.
Und da jedes Kreuz sowie Kx 7x 4x und vielleicht sogar jedes Ax die Aktion killt. von daher bring es einfach rein
 
Alt
Standard
20-09-2010, 08:55
(#7)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Schon seh ich auch so wenn mir jemand auf so nem Flop so ne Aktion macht, schau ich das ich mein Stack am Flop reinkriege !

Was ich allerdings nich verstehe ist dein komisches MR am Turn.... das sieht so dermaßen STARK aus und ist zudem noch unbalancebale... wie auch immer man das schreibt.

Da Ihn das nicht die Bohne interessiert und er sein Stack reinschiebt wird seine Range doch ziemlich klein, wovon wir bis auf schlechtere Flushs und Tripps Kings nich mehr allzuviel schlagen (was der kleinste Teil seiner Range sein dürfte), wir aber auch nicht mehr folden können (mit dem Turn MR selbst commited), weil schon viel zuviel unseres Stacks drin ist !!!

EDIT

In welches Full hast geschaut ?

Geändert von Mike$100481$ (20-09-2010 um 12:39 Uhr).