Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

top pair und nutflushdraw

Alt
Standard
top pair und nutflushdraw - 24-09-2010, 18:04
(#1)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
PokerStars No-Limit Hold'em, 2.2 Tournament, 15/30 Blinds (2 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t1025)
Hero (SB) (t1975)

Hero's M: 43.89

Preflop: Hero is SB with ,
Hero bets t60, BB calls t30

Flop: (t120) , , (2 players)
BB bets t30, Hero raises to t120, BB calls t90

Turn: (t360) (2 players)
BB checks, Hero bets t240, BB calls t240

River: (t840) (2 players)
BB bets t605 (All-In), Hero?

Total pot: t840

keine besonderen reads. die line sah mir irgendwie extrem stark aus. was macht ihr am river?
 
Alt
Standard
24-09-2010, 18:28
(#2)
Benutzerbild von DannYps-21
Since: Oct 2007
Posts: 671
BronzeStar
ich mach den crying call, aber nur weil er flop gemindonkt hat.
die donkbet nimmt viele seiner valueshoves am river aus seiner range.
 
Alt
Standard
25-09-2010, 12:37
(#3)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
ich schlage halt nichts außer bluff/busted draw oder kleinen Ax händen (ob er die value bettet?). klar sieht die flop donkbet sehr seltsam aus, aber den flush draw habe halt z.b. ich schon, was ihn bei ihm unwahrscheinlicher macht. 89 kommt außerdem an
 
Alt
Standard
25-09-2010, 17:08
(#4)
Benutzerbild von DannYps-21
Since: Oct 2007
Posts: 671
BronzeStar
kleine Ax wird er nicht vbetten

89 find ich auch unwahrscheinlich. kann mir nicht vorstellen, dass er das c/c auf dem turn, um river zu jammen.

wenn er am turn ne made hand hat, mit der er broke gehen will, wird er immer c/rAI spielen auf dem board (gehirn vorrausgesetzt).

ich sehe iwie nichts, was ihn am river improved haben könnte.

kann die argumente für nen fold sehr gut verstehen btw, der spot ist tough...
 
Alt
Standard
25-09-2010, 17:09
(#5)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Danny hast du geshippt gestern
 
Alt
Standard
25-09-2010, 17:24
(#6)
Benutzerbild von DannYps-21
Since: Oct 2007
Posts: 671
BronzeStar
ja man
 
Alt
Standard
25-09-2010, 17:43
(#7)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Zitat:
Zitat von DannYps-21 Beitrag anzeigen
ja man
Lol wir crushen die 5$ turniere
gz
 
Alt
Standard
26-09-2010, 18:12
(#8)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
will noch einer von den HU experten was dazu sagen? wenn der spot wirklich so tough ist

thx danny
 
Alt
Standard
26-09-2010, 18:48
(#9)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Wäre halt hilfreich paar Infos zu haben. Ob du eher loose/tight warst, wie er so drauf war, aktiv/passiv etc., was er so für Hände spielt usw.


Ich geb ihm sowas wie . Er kanns nid folden, aber sieht sich auch nicht vorne, drum versucht er das Board auszunutzen. So würde ich das interpretieren.
 
Alt
Standard
27-09-2010, 11:32
(#10)
Benutzerbild von Kalle187
Since: Sep 2007
Posts: 786
Also in der Hand kommts extrem darauf an, wie der game flow war und was der Gegner fürn Typ war. Min-Donkbets sind auf den Stakes sicherlich oft irgendwelche draws oder bottom oder 2nd pairs. Wenn er in der Lage dazu ist, nen busted FD zu shoven, dann könnte man den vermuten. Allerdings ist er natürlich auch unwahrscheinlich, weil du schon den nut-fd hälst.

Insgesamt glaube ich fast, dass du hier gar nichts mehr schlägst, was er am River shoven würde, außer nen Bluff.
Obwohl ich dennoch nicht weiß, ob ich das dann auch tatsächlich gefoldet hätte

Im zweiten Blindlevel eines Non-Turbo-HUs solltest du zumindest schon irgendeine Einschätzung vom Gegner haben, um gerade in solchen Situationen leichter deine Entscheidungen treffen zu können.