Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Flop-Str8 vs. Turn-FH-Draw - Villain-Hands-Discuss

Alt
Standard
Flop-Str8 vs. Turn-FH-Draw - Villain-Hands-Discuss - 26-09-2010, 15:25
(#1)
Benutzerbild von AirStraight
Since: Jan 2010
Posts: 173
Hallo Poker-Freunde,

habe gestern eine interessante Hand erlebt, aus der ich allerdings selbst früh raus bin. Trotzdem hier mal die Frage, wie Ihr als BB gespielt hättet.

SB: 25/21/2/, BB: 10/8/AFq75
Die Frage ist nämlich, hätte man als BB Turn-Shove spielen sollen oder eher Potsize-Bet? Unter der Voraussetzung, dass BB die genannten Reads zum Gegner hat.
Was meint Ihr? Ich halte mich mit meiner Meinung erstmal zurück.
Anmerkungen zu SB-Play sind natürlich auch willkommen!


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($13.55)
UTG ($10.64)
Button ($11.26)
SB ($24.25)

SB:
BB: ??

Preflop:
2 folds, SB bets $0.30, BB raises to $0.90, SB calls $0.60

Flop: ($1.80) , , (2 players)
SB checks, BB bets $1.30, SB raises to $3.30, BB calls $2

Turn: ($8.40) (2 players)
SB bets $20.05 (All-In), BB calls $9.35 (All-In)

River: ($27.10) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $27.10 | Rake: $1
 
Alt
Standard
26-09-2010, 16:26
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Ich sehe mich als SB eigentlich nicht die 3bet von einem sehr t8en Spieler OOP callen. Entweder ich 4b/broke oder ich mukk es halt einfach, was ist groß dabei. Der t8e BB defended zwar ab und an doch weit, doch wird er das eher passiv machen und IP flatten und somit wird er eine sehr starke 3bet-Range haben.

Rest ist as played vom SB i.o.! Raisesize am Flop ist in sofern i.o., da er knapp ne ps-bet left lässt.

Wenn BB am FLop 2pair/Set hat, sollte er es dort eigentlich schon unterbringen aber (p)okay.
 
Alt
Standard
26-09-2010, 18:53
(#3)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
ich würd turn 3/4 potbet machen damit man das geld am river easy reinkrigt wenn der bb nicht schon gepusht hat. overbet am turn sieht nach dem checkraise am flop sehr stark aus.
 
Alt
Standard
26-09-2010, 19:03
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von NicoleOA Beitrag anzeigen
ich würd turn 3/4 potbet machen damit man das geld am river easy reinkrigt wenn der bb nicht schon gepusht hat. overbet am turn sieht nach dem checkraise am flop sehr stark aus.
Du hast gesehen, dass BB nur noch knapp über Potsize behind hat am Turn? 6,3$ zu setzen um am River noch 3$ behind zu haben in einem 20$ Pot macht irgendwie wenig Sinn.

Flopraise sollte etwas größer sein, Rest der Hand ist standard, wenn man das preflop so gespielt hat.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
26-09-2010, 19:24
(#5)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
PF normal ein Fold vom SB, is eigentlich Käse ne 3bet einer Nit OOP zu callen, kommt aber auch noch auf den 3bet Wert der Nit an, es gibt ja wenige grauenhafte Nits die Ihr tightes Image ausnutzen (bähhh solche Gegner hasse ich!).

Sein c/r am Flop ist bissle zu klein, Rest is standard


@Nicole achte mal auf die Stack Size vom BB.




@TE den 3bet Wert der Nit hast nicht ?

Geändert von Mike$100481$ (26-09-2010 um 19:28 Uhr).