Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 Bottomset gegen Regular oop

Alt
Standard
NL 25 Bottomset gegen Regular oop - 27-09-2010, 05:13
(#1)
Benutzerbild von Alchim1sT
Since: Nov 2008
Posts: 170
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($39.09)
Hero (BB) ($25)
UTG ($16.04)
UTG+1 ($25)
MP1 ($25.72)
MP2 ($44.52)
CO ($37.08)
Button ($26.55)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, UTG+1 bets $0.75, 5 folds, Hero calls $0.50

Flop: ($1.60) , , (2 players)
Hero checks, UTG+1 bets $1, Hero raises to $2.50, UTG+1 calls $1.50

Turn: ($6.60) (2 players)
Hero bets $4, UTG+1 raises to $12.50, Hero ??

Villian läuft mit 9/3/3,3 auf knapp 800 Hände .... laut PTR nur marginales+ auf NL25 auf ne große Sample Size
 
Alt
Standard
27-09-2010, 05:54
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du kannst dir zu 99% sicher sein, dass er AA, KK oder AKdd hat. Folden kann man das, wenn man weiss, dass er AA am Turn foldet und AKdd nicht raised. Ansonsten standard stackoff.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
27-09-2010, 05:55
(#3)
Benutzerbild von Alchim1sT
Since: Nov 2008
Posts: 170
du siehst jj nicht in seiner Range ?
 
Alt
Standard
27-09-2010, 06:00
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ist sogar fraglich, ob er das aus UTG+1 preflop raised, sofern er wirklich 9/3 spielt. Und dann sind Nits auf dem Flop im Regelfall so straightforward, dass sie JJ oftmals nochmal raisen würden. Aber OK, 99% war zu hoch gegriffen, sagen wir 90%. Bzw. zu 99% AA/KK/JJ/AKdd

Aber die Frage ob er JJ haben kann oder nicht, ändert nichts an der grundsätzlichen Entscheidung. Falls er AA so spielt, bleibts trotzdem ein Stackoff und falls er das am Turn foldet, bleibts ein Fold.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
27-09-2010, 06:11
(#5)
Benutzerbild von Alchim1sT
Since: Nov 2008
Posts: 170
Wenn du von der Straightforwardthese ausgehst scheint KK am wahrscheinlichsten da er am Flop nur callt und am Turn auf meine Bet die obv stark ist raised. Würde auch der UTG Raise Range passen.
 
Alt
Standard
27-09-2010, 12:14
(#6)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
As played reppt er zumind. mal ab&an KK! Aber warum FlopRaise OOP auf drawy Board so klein und warum 2nd Barrel so klein?! Ich meine es ändert nix an der Action, aber vielleicht machts unsere Entscheidung einfacher...
 
Alt
Standard
27-09-2010, 15:33
(#7)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Vergiss mal PTR......... da lachen ja die Hühner, da stimmts doch hinten und vorne nicht was die für nen Scheiss anzeigen, mal bei mir und auch bei meinen 3 Kumpels passts aber auch überhaupt nicht (ich hätte schon lang aufgehört mit CG wenn das stimmen würde) !



Raise am Flop find ich min 1$ zu klein, am Turn dann auch etwas größer dann stellt sich die Frage ob man hier überhaupt folden kann sowieso nicht mehr !

Du willst doch im Normalfall deinen ganzen Stack reinkriegen(?), so wie du gespielt hast sollte er am Turn nur callen - was meist der Fall ist - hast am River im ~15$ Pot noch ~17$ behind.

Geändert von Mike$100481$ (27-09-2010 um 15:46 Uhr).