Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

400, QQ 3way linecheck

Alt
Standard
400, QQ 3way linecheck - 28-09-2010, 14:48
(#1)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
No-Limit Hold'em, $4.00 BB (9 handed) - Hold'em Manager Hand Converter from HandHistoryConverter.com

Button ($595.90)
SB ($538.10)
BB ($147)
UTG ($651.85)
UTG+1 ($400)
MP1 ($584.50)
MP2 ($510.20)
MP3 ($437)
Hero (CO) ($400)

Preflop: Hero is CO with Q, Q
4 folds, MP3 bets $12, Hero calls $12, 1 fold, SB calls $10, 1 fold

Flop: ($40) 4, K, K (3 players)
SB checks, MP3 bets $24, Hero calls $24, 1 fold

Turn: ($88) 8 (2 players)
MP3 bets $60, Hero calls $60

River: ($208) 5 (2 players)
MP3 bets $164, Hero folds

Total pot: $208


gegner: 18/15/3 cbetflop/turn: 89/58

callt ihr hier runter oder foldet ihr hier irgendwann?
 
Alt
Standard
28-09-2010, 17:44
(#2)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
ist für dich pre da der flat standard gegen nen 18/15er?

postflop ist flop/turn wohl standard und river ohne reads wohl auch. um neben der valuerange von KTs+ 44/88 genug bluffcombos zu finden wird denke ich schwierig, weil ohne reads denke ich einfach das die meisten hände mit hoher equity vom turn dann aufn river nicht automatisch bluffen werden. und andererseits das kein board zum puren bluffbarreln ist für die meisten.
 
Alt
Standard
29-09-2010, 09:24
(#3)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
nein, flatten ist hier sicherlich kein standard, ich habe nur geflattet, weil hinter mir squeezing maschinen saßen und ich ein squeeze inducen wollte.
 
Alt
Standard
29-09-2010, 18:51
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Denke auch das ist ziemlich standard gespielt wenn man preflop nur called. Ist so eine typische Hand bei der Turn/River zwar nichts an der Boardtextur ändern, aber die W'keit für einen Bluff von Straße zu Straße deutlich sinkt.

Schlechteres mit SD Value wird er am River nicht mehr betten sondern zum SD bringen wollen und FDs sind diverse durchs Board und deine Hand geblocked. Bleiben nur noch ein paar suited Aces und Connectors wie JT/T9.. Demgegenüber stehen wohl so um die 20 Kx Kombos + Sets und die Riverbet ist relativ hoch. Denke nicht, dass man da profitabel Bluffcatchen kann.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
03-10-2010, 11:38
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Was haltet ihr von nem Minraise am Turn? Wir sind in Posi und könnten nen freeshowdown bekommen, Draws zahlen lassen und gegen nen Ship immer noch folden?!


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
03-10-2010, 22:44
(#6)
Benutzerbild von ERA7ER
Since: Sep 2009
Posts: 1.027
Supernova
das hab ich mir auch schon überlegt. wär vllt ne gute option. wir kriegen definitiv das maximale aus seinen draws. die frage ist halt wie viele davon in seiner range sind. desweiteren enttarnen wir alle seine bluffs, da er diese wohl kaum shoven wird, ohne konkrete reads.

was haltet ihr davon?
 
Alt
Standard
09-10-2010, 16:24
(#7)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
find ich nicht so gut. wenn er nix hat gewinnen wir zwar, aber denke dass wir das auch so tun da er am river checkt mir air.
des weiteren könnten wir ihn zu einem bluff einladen, auf den wir dan wegschmeisen müssten.
und 3 wenn er was hat, hätten wir mit nem raise am turn mehr verloren.

so meine meinun...
 
Alt
Standard
10-10-2010, 02:35
(#8)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Was haltet ihr von nem Minraise am Turn? Wir sind in Posi und könnten nen freeshowdown bekommen, Draws zahlen lassen und gegen nen Ship immer noch folden?!
Hm..

Was machst du wenn er callt und 1/2 River bettet?! Zahlst du dann Kx aus wenns blankt?

Glaub nicht, das Kx auf minraise turn shoved, weil einfach alles foldet.


Ich hatte vor ein paar Tagen (halt nur auf kleinerem Limit) einen ähnlichen Spot mit TT auf KxK Board.

Geht ihr in dem Spot mit nem FD wirklich soweit, dass ihr um den kompletten Stack spielt auf nem KxK board in nem pre relativ kleinen Pot?

Das erscheint mir ehr fragwürdig...

Somit gibt Hero am Turn durch minraise eigentlich seine Hand preis wenn Villain Kx hält, oder nicht?!
 
Alt
Standard
10-10-2010, 14:11
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Wiegi85 Beitrag anzeigen
Somit gibt Hero am Turn durch minraise eigentlich seine Hand preis wenn Villain Kx hält, oder nicht?!
Warum? Wenn wir gut gemixt haben, haben wir hier ne Hand mit Showdownvalue, die billig den Showdown will, ein Full House getrappt, ebenfalls Kx oder Air. Denke nicht, dass man das sehr leicht exploiten kann.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
10-10-2010, 17:00
(#10)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
ich folde am turn