Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

minbet + callingstation nl50 hu

Alt
Standard
minbet + callingstation nl50 hu - 30-09-2010, 05:37
(#1)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
hi leute,

ich hatte jetzt ein 3 stunden match mit einem gegner der jede hand preflop um 1-4bb geraist hat und dann auf flop turn und river je 2-4 bb gebettet hat. ich wollte den tisch nicht verlassen, da ich wissen wollte wie man gegen so einen affen spielt. wenn man action zeigt foldet er, ausser er hat irgend ein pair dann callt er, aber keine overbets und auch nicht zu viel.

nach einiger zeit bin ich dan drauf gekommen, dass man einfach jeden pot limpt bzw einen minraise preflop callt und dann mit Ax Kx und pairs einfach kleine bets runtercallt und mit starken händen valuebettet. problem ist nur, dass man einfach mehr rake zahlt als man gewinn macht, seblst wenn man dann nach 700 händen 80$ von ihm erspielt hat.

ich hatte die selbe situation schon einmal in einem sunday million ds sattelite. wie spielt man am besten gegen diese gegner, wenn man sie überhaupt spielen muss?
 
Alt
Standard
Hey Nicole - 02-10-2010, 00:43
(#2)
Benutzerbild von Wishi81
Since: Dec 2008
Posts: 8
Da schreibst Du was, genau das was ich herausfinden will.

Geändert von Wishi81 (02-10-2010 um 11:44 Uhr).