Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

1,10 NL Hold em Asse geflatet, kann ich am River noch vor Value Reraisen?

Alt
Standard
1,10 NL Hold em Asse geflatet, kann ich am River noch vor Value Reraisen? - 02-10-2010, 01:03
(#1)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
Es geht um folgende Hand:

Ich hab meinen Gegner ursprünglich auf nen Flushdraw gesetzt. Am River hatte ich dann plötzlich Panik, dass er evt. doch noch ne 8 auf der Hand hat und hab nur gecallt. War das verschenkte Value wenn ich nur calle??

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.1 Tournament, 40/80 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO (t1344)
Button (t1380)
SB (t2890)
BB (t1301)
UTG (t1200)
UTG+1 (t1135)
MP1 (t5952)
Hero (MP2) (t4606)
MP3 (t1930)

Hero's M: 38.38

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero calls t80, 3 folds, SB calls t40, BB checks

Flop: (t240) , , (3 players)
SB bets t80, 1 fold, Hero calls t80

Turn: (t400) (2 players)
SB bets t240, Hero calls t240

River: (t880) (2 players)
SB bets t480, Hero calls t480

Total pot: t1840
 
Alt
Standard
02-10-2010, 01:37
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Schandtat Beitrag anzeigen
War das verschenkte Value wenn ich nur calle??
Meiner Meinung nach ja. Neben der 8 gibts ja auch noch nen Ass, mit dem er hier genausoviel callen würde, is also 50/50, und da sicherlich hin und wieder auch nen PP callt oder vielleicht sogar K high gibts mehr geschlagene Hände, die noch was zahlen, als Hände, die dich wiederum schlagen. Insofern müsste ein Reraise +EV sein.

Nen Flushdraw wird aber beispielsweise bei diesem River kein Reraise callen, am Turn oder am Flop aber wahrscheinlich schon.
 
Alt
Standard
02-10-2010, 01:51
(#3)
Benutzerbild von ibotown
Since: Jan 2010
Posts: 259
Die gesamte hand war wohl verschenkte value.
Pre raisen, spätestens am turn 4 value raisen damit der stack reingeht. Flop kann man wohl callen, da der gegner den flop sogut wie immer verfehlt. Aber am Turn dann musst du einfach raisen damit du den stack reinbekommst.
River ist nen klarer raise 4 value, er hat nach seiner minbet am flop sogut wie nie eine 8, was er nach der karte noch callt is fraglich, allerdings aufjedenfall mit mehr was du beat hast als mit einer 8.
 
Alt
Standard
02-10-2010, 01:57
(#4)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
Danke für die Antworten. Hab mal wieder was dazu gelernt...

War mit dem Re-raisen halt so unschlüssig, weil ich mich die ganze Zeit gefragt habe, mit was er da denn noch callen würde, bei dem er davon ausgeht, dass er mich beat hat.

Er hatte letztendlich übrigens das 4te Ass...

Soll heißen am River wäre er höchstwahrscheinlich sogar Broke gegangen. Am turn hätte ich ihm aber auch noch zugetraut wegzuwerfen. Deswegen habe ich halt am Turn auch "nur" gecallt. Der River hat mich dann aber total aus meinem geplanten Konzept geworfen... und plötzlich war ich mir meiner Sache nicht mehr sicher.

Aber wie gesagt, ham wa wieder wa gelernt. Danke euch!
 
Alt
Standard
02-10-2010, 10:19
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von ibotown Beitrag anzeigen
Die gesamte hand war wohl verschenkte value.
Pre raisen...
Das da sowieso.

Wenn du nen Tick looser spielst, musste dir um action bei Monstern keine Gedanken machen. Openraise hier Dinge wie A5s, A9o, K9s, J9s, 87s und ähnliches auf 2.5BB. Bei nem Resteal schmeißte halt weg, dafür kannste dir aber sicher sein hin und wieder auch nen Resteal 'abzukriegen', wenn du deine Monster bekommst.
 
Alt
Standard
02-10-2010, 11:48
(#6)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
Zitat:
Zitat von ibotown Beitrag anzeigen
Pre raisen
Also ich bin normalerweise auch kein Freund davon mit Assen nur zu limpen. Hab es halt mal wieder ausprobiert und ja auch gewissermaßen dafür "gebüßt"...

Beim nächsten Mal wird alles besser^^