Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0,5/1 88 ich komm auf kein grün Zweig

Alt
Standard
0,5/1 88 ich komm auf kein grün Zweig - 02-10-2010, 18:00
(#1)
Benutzerbild von Flery
Since: Mar 2009
Posts: 11
Hoi zusammen,
wollte mal nach fragen welche Line ihr so gewählt hättet bei der Hand.
Mhhh Preflop bin ich mir da auch nicht so sicher ob ich gegen den tighten UTG da 3-beten kann,mir schwirrt da aber auch der gedanke eines folds im Kopf herum da er ja UTG nur mit einer sehr kleinen Range raisen wird.

Tja und zum Postflop geschehen hab ich mir auch schon meine Gedanken gemacht, das ich die Hand anders hätte spielen sollen.Ist wohl etwas auf Halbautomatik gespielet wurden die Hand.
Flop sollte ich wohl r/c spielen mit der 8 am Turn dann c/c bzw b/c wenn nich zu viel Aktion auf kommt und dann am River folden wenn sich das Board nicht paart.
Ich bin gespannt auf eure Antworten, vielleicht mach ich mir das ja schon wieder selber viel schwerer als es ist .




UTG:21/15/2.9 AF_Trun 6.5 219Hände
SB :85/45/2.3 nur 20 Hände
BB: Unkown


PokerStars Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP with ,
UTG raises, Hero calls, 2 folds, SB calls, BB calls

Flop: (8 SB) , , (4 players)
SB checks, BB checks, UTG bets, Hero calls, SB calls, BB calls

Turn: (6 BB) (4 players)
SB checks, BB checks, UTG bets, Hero raises, 2 folds, UTG 3-bets, Hero calls

River: (12 BB) (2 players)
UTG bets, Hero calls

Total pot: $14 (14 BB) | Rake: $0.50


MfG Flery
 
Alt
Standard
02-10-2010, 18:32
(#2)
Benutzerbild von artiZzt
Since: Jun 2010
Posts: 316
Das ist pre eine 3b, alles andere ist zu weak. Und mit einem call bringst du dich nur in schwere Situationen (pp performen multiway grausam).

As played, musst du den Flop raisen. Du hast oft die beste Hand und solltest hier versuchen, so viele Spieler wie möglich zu kicken.

Der Turn ist interessant. Wenn wir hier raisen, werden viele schlechte Hände folden, die eigentlich callen würden. Protection ist ich nicht nötig, weil nur eine 9 wirklich schlecht wäre, ansonsten sind wir recht save (naja, irgendjemand könnte noch einen FD haben, aber das ist auch nicht das große Problem).
Außerdem können wir noch ggn viel Action am River einen guten Fold finden.
Also imo call>raise

As played, 3b ich den Turn erstmal nicht, auch wenn der TurnAF sehr hoch ist (220Hände sind keine samplesize und der Wert kann noch stark variieren). Hier wäre ein read>>>stats.

Und der River ist natürlich ein call.
 
Alt
Standard
02-10-2010, 20:13
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Ich weiß nicht ob 88 pre ne 3bet ist gegen nen 21/15, wenn er aber nicht alle besseren Hände cappt oder oop hu gar nicht cappt, dann könnte man hier knapp 3betten. Für mich ist hier gegen so einen nit fold > 3bet > call. Zum callen ist die HAnd auch nciht wirklich genial, da wir gegen seine sehr tighte range postflop nicht wirklich fortsetzen können, wenn wir nicht gerade unser set oder nen flop wie diesen treffen.

Flop ist für mich raise und auch cap wenn wir multiway bleiben, sollten eigentlich immer genug equity haben.

Turn spiele ich auch raise calldown, wir können zwar gegen FDs nicht protecten, aber dafür gegen single gutshots (Tx Hände). UTG hat uns sogut wie nie beat (99, A9s), aber wenn er uns hier 3bettet haben wir imo keinen cap mehr. Aber wie artizzt schon sagt, hier ist read > stats.

River ist natürlich auch ein call.