Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

2,20er Sattelite QQ Preflop-Folden??

Alt
Question
2,20er Sattelite QQ Preflop-Folden?? - 03-10-2010, 17:40
(#1)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
Hallo Leute, mal wieder ne neue Hand, die Frage ist ob ich hier die Queens folden sollte. Der Spieler der den UTG-Raiser ALL-In Stellt war relativ loose, kann ich mit QQ also noch mitziehen oder sollte ich besser folden??

PokerStars No-Limit Hold'em, 2.2 Tournament, 125/250 Blinds 25 Ante (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t3665)
Hero (BB) (t6150)
UTG (t2605)
UTG+1 (t2404)
MP1 (t3330)
MP2 (t1965)
MP3 (t5347)
CO (t5290)
Button (t1420)

Hero's M: 10.25

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, UTG+1 bets t855, 2 folds, MP3 raises to t5322 (All-In), 3 folds, Hero raises to t6125 (All-In), UTG+1 calls t1524 (All-In)

Flop: (t13373) , , (3 players, 3 all-in)

Turn: (t13373) (3 players, 3 all-in)

River: (t13373) (3 players, 3 all-in)

Total pot: t13373
 
Alt
Standard
03-10-2010, 18:00
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Wieviele Plätze sind da bezahlt, und wieviele Teilnehmer?

Bei so Satellitendingern bin ich immer extrem vorsichtig und folde ne ganze Menge, weil es ja ned drum geht das Ding zu gewinnen sondern nur in die bezahlten Plätze zu kommen.
 
Alt
Standard
03-10-2010, 18:19
(#3)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
waren viele Plätze, diesmal... so grob jeder 6te kam weiter...

Also es war nicht unbedingt nötig zu callen. Die Frage zieht mehr darauf ab, ob ich in solchen Situationen Standardmäßig folden sollte. Hab mich dran gewöhnt Overpairs nach dem Flop ggf. zu folden. Aber preflop habe ich da noch so meine Schwierigkeiten. Ich mein im Grunde beantworte ich mir die Frage ja selbst. Die Frage ist halt nur ob der Call generall noch als +EV oder eher -EV anzushen ist?!?

Das weiß ich halt nicht so genau...
 
Alt
Standard
03-10-2010, 19:53
(#4)
Benutzerbild von Fresh_oO_D
Since: Nov 2009
Posts: 987
wp!


Zitat von SwenXxXCena: "ich persönlich finde VPIP & PFR beim HU eher wenig aussagekräftig, genau wie Steal bzw. fold to Steal. aber trotzdem danke"
 
Alt
Standard
04-10-2010, 03:26
(#5)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
Die Frage ist hier wirklich, wieviele Plätze bezahlt sind, wieviele Teilnehmer noch dabei waren und wo du ungefähr standest.Mit dem Stack warst du wahrscheinlich weiter vorne.

Ich persönlich folde in Sats. auch ne ganze Menge mehr,als normal.

Bist du kurz vor den Tickets,ist es ein klarer Fold. Bist du noch weiter weg,wirds schwierig. Ohne den MP3 wäre es nen klarer Push gewesen. So,wie es war,hätte ich es wohl gefoldet. Der Loose Pusher hat mindestens eine Overcard (A or K). Es sei denn,du hast Glück und er hat ein Underpair. Da die Blinds noch nicht so hoch waren, hätte ich wohl oder übel auf die nächste gute Hand gewartet.
 
Alt
Standard
04-10-2010, 10:04
(#6)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
6 Tickets 11 dollar 7. 6 dollar
ticketavg. ist 9k
ich shove da kk+