Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Wer knallt die Queens auf dem river ?

Alt
Talking
Wer knallt die Queens auf dem river ? - 05-10-2010, 22:13
(#1)
Benutzerbild von Bartinator
Since: Apr 2008
Posts: 1.966
Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls, 2 folds, Button calls, Hero raises, BB calls, UTG calls, Button calls

Flop: (8 SB) , , (4 players)
Hero bets, 1 fold, UTG calls, Button calls

Turn: (5.5 BB) (3 players)
Hero bets, UTG calls, 1 fold

River: (7.5 BB) (2 players)
Hero ?

Total pot: $3.75 (7.5 BB) | Rake: $0.15


Nochmal anspielen?

Es sind keine reads vorhanden....


Rekord & Serien - Meister ♠ Double-suited-Kingz ©®™ ♠
Bart und Spat´s Allround Blog: We must be Nuts...

Geändert von Bartinator (05-10-2010 um 22:22 Uhr). Grund: Rechtschreibfehler....
 
Alt
Standard
05-10-2010, 22:15
(#2)
Gelöschter Benutzer
ok da sich hier keiner meldet, brauch ich auch keine erklärungen zu posten


check call

Geändert von Gelöschter Benutzer (05-10-2010 um 23:27 Uhr).
 
Alt
Standard
05-10-2010, 23:31
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
gegen unknown b/f
 
Alt
Standard
05-10-2010, 23:39
(#4)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
gegen unknown b/f
ich hatte anfangs auch bet 24/7 etcblablub stehen aber hab noch dazueditiert dass auf den micros vermutlich cc die bessere alternative ist aus folgenden Gründen:

1) wird sowieso jeder trash betten, weil sie das immer tun (selbst Hände mit SD Value wie A high werden betten weil sie es immer tun.). Somit unterstelle ich den Spielern auf dem Limit dass der River zu einer SEHR SEHR hohen wahrscheinlichkeit einfach immer gebetted wird.

2) will ich nicht bet folden auf ne blank gegen unknown

/edit das ist natürlich meine annahme von .25 / .50 spielern. WEnn man davon ausgeht dass die meisten unknown villians dort sehr passive stations sind die nie betten bei nem check dann bet folded man halt.

Geändert von Gelöschter Benutzer (05-10-2010 um 23:45 Uhr).
 
Alt
Standard
05-10-2010, 23:45
(#5)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
da sieht man mal wieder,dass ich noch ne Menge zu lernen hab
ich mach da b/c
 
Alt
Standard
06-10-2010, 00:20
(#6)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
@ drago:

wie schon im skype gesagt, wir haben unterschiedliche vorstellungen von einem unknown 25/50c villain, ich sehe dort eher passive und showdownbounde gegner als welche die am river viel trash betten, ausserdem gibts auch kaum trashhände die auf der textur flop und turn callen, und dann den river betten aber nicht callen, bis auf einige FDs. River ist zwar eine blank, vervollständigt aber auch einige FD kombos die imo noch callen werden, aber nicht mehr betten.

und b/c ist imo wirklich overplayed, da ziehe ich schon eher c/c vor.

Geändert von dborys (06-10-2010 um 01:25 Uhr).
 
Alt
Standard
22-10-2010, 16:41
(#7)
Benutzerbild von simba300
Since: Oct 2008
Posts: 167
Hallo

Ich spiel 0,5/1 .
Ich spiel hier in der Regel auch c/c .
Unknown ist auf diesen Limits immer ein Fisch/Maniac .
Drago hat hier recht , die betten Ace high in dem Spot ,wenn man checkt . Falls der J am River aufgegabelt wird ,dann sowieso . Und auch jedes mittlere Paar z.B 88 .
Gegen die Bet am River spricht auch nichts ,allerdings dann b/c . Was sollte unknown hier am River raisen , was am turn nicht raist ?
Außer JJ oder pure Bluff ?

Allerdings bin ich auf 12000 Hände leichter loosing player . Bis jetzt .
Villeicht liegts ja an solchen spots .