Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 10 AKo passiv trotz Position?!

Alt
Standard
NL 10 AKo passiv trotz Position?! - 05-10-2010, 22:39
(#1)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($64.05)
Hero (Button) ($26.29)
SB ($10.03)
BB ($25.21)
UTG ($27.06)
MP ($17.19)

Preflop: Hero is Button with A, K
1 fold, MP bets $0.30, CO raises to $1, Hero calls $1, 3 folds

Flop: ($2.57) 10, 2, 2 (2 players)
CO bets $1.10, Hero calls $1.10

Turn: ($4.77) 5 (2 players)
CO checks, Hero checks

River: ($4.77) Q (2 players)
CO checks, Hero checks

Total pot: $4.77 | Rake: $0.23



Wie würdet ihr diese AK-Hand spielen?! Ich hab zwar Position aber mit den deepen Stacks möchte ich hier mit AK nicht gern 4-betten. Daher Preflop nur ein Call.

Auf dem trockenen Board call ic die C-Bet erstmal.
Am Turn, weiß ich nicht genau was das beste Play ist.
Meine Überlegung war, dass ich eine bessere Hand wohl kaum zum folden bringe und ich gegen schlechtere Hände soweit vorne bin, dass ich ruhig eine Freecard geben kann. Ein A gibt mir vielelicht sogar noch Value (AQ,AJ).


Auf dem River find ich auch nicht sinnvoll, denn ich glaube jede bessere Hand callt mich einfach.


Well played?!
 
Alt
Standard
06-10-2010, 09:03
(#2)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Hast Du Reads? Wichtig wäre zu wissen, wie oft er 3-bettet.

Ohne Reads würde ich ihn auf eine tightere 3-betting-range setzen.
ZB: AK-AJ, 88+. Kleinere PPs wird er wohl eher für Set-Value callen.

Nach Villains Mini-C-bet am Flop und seinem Check am Turn hat er für mich ein schwache Range (Overcards wie zB AJ oder AQ, ev auch 88 und 99).

Deswegen ist der Turn für mich eine Value-Bet.

As played Check River: Da wir den Turn nicht gebettet haben ist die T zu selten in unserer Range und wir reppen nur die Q, was gegen 88 und 99 imo zu wenig ist. Und wir haben Showdown-Value
 
Alt
Standard
. - 06-10-2010, 10:57
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ohne Reads/Stats auf den Opener und den 3-bettor würde ich hier folden. Da du den BU hast ist ein Call ggfs. nicht so schlimm, aber du lässt MP für gute odds in den Pot plus weisst nicht ob du gegen einen Shove/4Bet gegen ihn weglegen sollst und evtl Equity foldest.

As played finde ich die Hand gut, ich denke den Turn brauchen wir nicht zu betten, weil Villain entweder eh weit hinten ist (Ax, KQ usw.) oder ein Pair hat.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter