Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

STT $1.10 AA Set slowplayed

Alt
Standard
STT $1.10 AA Set slowplayed - 06-10-2010, 01:08
(#1)
Benutzerbild von Ology
Since: Apr 2009
Posts: 232
Sehr unwahrscheinlich, dass er hier das letzte Ass hält. Ich check es behind um noch Value von kleineren Pocketpairs zu bekommen auf späteren Strassen. Ok?
Die kleine Turnbet für Value und Bluffinduce (hat einen dicken Bluff gezeigt ein paar Hände zuvor). River the same. Raise kommt auch, Line okay? Oder lieber straight forward auf dem Limit?


No-Limit Hold'em Tournament, 10/20 Blinds (10 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 (t1500)
MP3 (t1490)
Hero (CO) (t1470)
Button (t1450)
SB (t980)
BB (t1500)
UTG (t1500)
UTG+1 (t1500)
UTG+2 (t2000)
MP1 (t1610) 35/12 auf 49 Hände

Hero's M: 49.00

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, UTG+1 calls t20, 1 fold, MP1 bets t60, 2 folds, Hero raises t220, 4 folds, MP1 calls t160

Flop: (t490) , , (2 players)
MP1 checks, Hero checks

Turn: (t490) (2 players)
MP1 checks, Hero bets t200, MP1 calls t200

River: (t890) (2 players)
MP1 checks, Hero bets t260, MP1 raises t1190 (All-In), Hero calls t790 (All-In)

Total pot: t2990
 
Alt
Standard
06-10-2010, 03:37
(#2)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Contibet Flop, is ja ziemlich std. und wenn er vorher mal gebluffed hat, called er die C-bet wohl auch....dann kann man Turn checken um am River mit ner kleinen Bet n Bluff zu inducen
 
Alt
Standard
06-10-2010, 10:22
(#3)
Benutzerbild von dNáa
Since: Mar 2009
Posts: 290
Grundsätzlich würde ich AA niemals slowplayen. Da kann man schön auf die Fresse fallen! Vorallem auf dem Blindlevel wird sowieso noch viel Gemüse gespielt.

Im Endeffekt wars aber ok, hast ja seinen Stack bekommen, nur den FLop hätte ich geCbettet^^
 
Alt
Standard
06-10-2010, 12:44
(#4)
Benutzerbild von Ology
Since: Apr 2009
Posts: 232
Zitat:
Zitat von dNáa Beitrag anzeigen
Im Endeffekt wars aber ok, hast ja seinen Stack bekommen, nur den FLop hätte ich geCbettet^^
Hm. Ne hab ich nicht *gg*
 
Alt
Standard
06-10-2010, 14:56
(#5)
Benutzerbild von Ben1904
Since: Nov 2007
Posts: 427
Ich spiele bei den Buy-Ins und in der frühen Phase auch ein Set Asse nicht slow.

Preflop ist ok...

Auf den weiteren Straßen bette ich jeweils, weil bei diesen Turnieren und bei 10/20 die Leute mit viel Gemüse und Gutshots und ähnlichem ohne Sicht auf Pot-Odds callen,weshalb ich hier versuche, keine Value liegen zu lassen.

Möglicherweise hat er Ax und dann bekommt man oft die volle Auszahlung, weil viele denken, A7 ist ne super Hand. Oder ein er hat ein PP und selbst dann bekommt man mit einem Ass auf dem Tisch oft ordentlich Chips. Oder er hat zwei Pik und dann darf man ihm die nächste Karte nicht schenken.

Wenn du die Hand nicht gewonnen hast, kann er ja nur 67 gehabt haben und er hat dich Runner-Runner ausgesuckt....oder hat 34 absolut überspielt...was zu dem erwähnten fishigen Spiel in diesen Tournaments passen würde.
 
Alt
Standard
06-10-2010, 15:08
(#6)
Benutzerbild von Dönig
Since: Jun 2008
Posts: 742
Bet/bet/bet!
Sizing so gestalten, dass du am RIver keinen overshove machen brauchst, dann is alles gut!