Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

4% Wahrscheinlichkeit auf ein Flush

Alt
Question
4% Wahrscheinlichkeit auf ein Flush - 06-01-2008, 17:37
(#1)
Benutzerbild von beuteline
Since: Jan 2008
Posts: 28
BronzeStar
Hallo!
Habe im Buch Pokern mit System ein Beispiel gefunden, das ich nicht verstehe. Hoffe mir kann jemand helfen.

Folgende Situation

Hole: Cards

Flop:

also ein "Backdoor Flush Draw". Um ein Flush zu bekommen brauche ich noch 2 Kreuze, soweit ist mir das klar, 10 können noch kommen.

Wahrscheinlichkeit nach dem Flop auf ein Kreuz: Outsx4=10x4=40%

nach dem Turn: Outsx2+2=9x2+2=20%

aber wie kommt der Autor auf 4% Wahrscheinlichkeit auf ein Flush wenn sich Turn UND River helfen. Kann mir das jemand EINFACH mathematisch erklären? Oder hab ich irgendwo einen Denkfehler?

Danke!

beuteline
 
Alt
Standard
06-01-2008, 17:55
(#2)
Gelöschter Benutzer
Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kreuz auf dem Turn oder auf dem River kommt, beträgt ca. 20% (10 Outs x 2). Du musst also zweimal auf deine 20% hoffen, weshalb die Wahrscheinlichkeit mit 4% schon richtig ist. Generell gilt, dass man für einen Backdoor-Flushdraw 1,5 Outs nach dem Flop dazurechnen kann.

Geändert von Gelöschter Benutzer (06-01-2008 um 17:58 Uhr).
 
Alt
Standard
06-01-2008, 17:57
(#3)
Benutzerbild von GFGDanielSan
Since: Oct 2007
Posts: 94
BronzeStar
1. die wahrscheinlichkeit für ein kreuz auf dem turn beträgt nicht 40%, sondern 20% (10x2 und nicht 10x4)

2.die wahrscheinlichkeit müsste sich wie folgt berechnen.

x=10/49x9/48

x= 0,038 ~ 4%

ps. ich hoffe das ist so richtig, falls nicht, dann bitte berichtigen

Geändert von GFGDanielSan (06-01-2008 um 17:58 Uhr). Grund: ergänzung
 
Alt
Standard
06-01-2008, 17:57
(#4)
Benutzerbild von Reiner878
Since: Dec 2007
Posts: 163
turn WK kreuz zu treffen 0,21 (21%), river 0,21 (21%)

gesammtwahrscheinlichkeit = produkt der einzelwahscheinlichkeiten. daraus fogt:

0,21*0,21= 0,0441 (~4%) wobei das nur ungefähre werte sind nach faustformel berechnet.

edit: oh da war doch wer schneller.

Geändert von Reiner878 (06-01-2008 um 18:06 Uhr).
 
Alt
Standard
Danke! Vielen vielen Dank an alle! - 06-01-2008, 18:24
(#5)
Benutzerbild von beuteline
Since: Jan 2008
Posts: 28
BronzeStar
Hi!

Da war zwar jemand schneller, aber Dein Posting hats sogar den Dümmsten verstehen lassen, ich weiß zumindest jetzt wies berechnet wird.
Und mein letzter Matheunterricht is mehr als 15 Jahre her, und ne Leuchte war ich auch nicht unbedingt....

was anderes die wahrscheinlichkeit auf 1(!!) Kreuz nach den flop (also auf turn und river zusammen) ist doch 40%, oder nicht?

beuteline

Geändert von beuteline (06-01-2008 um 18:37 Uhr).
 
Alt
Standard
06-01-2008, 18:31
(#6)
Benutzerbild von Reiner878
Since: Dec 2007
Posts: 163
dies lässt sich natürlich auch für runner runner, two pair to full house etc. anwenden. besonders wichtig für all-in-call enscheidungen.
 
Alt
Standard
06-01-2008, 18:46
(#7)
Benutzerbild von Micky Maus54
Since: Nov 2007
Posts: 599
Zitat:
Zitat von beuteline Beitrag anzeigen
Hi!

Da war zwar jemand schneller, aber Dein Posting hats sogar den Dümmsten verstehen lassen, ich weiß zumindest jetzt wies berechnet wird.
Und mein letzter Matheunterricht is mehr als 15 Jahre her, und ne Leuchte war ich auch nicht unbedingt....

was anderes die wahrscheinlichkeit auf 1(!!) Kreuz nach den flop (also auf turn und river zusammen) ist doch 40%, oder nicht?

beuteline
Das ist zwar richtig, aber dir reicht ja nicht 1 Kreuz zum Flush.
Du brauchst 1 Kreuz auf dem Turn (20% Wahrscheinlichkeit) und 1 Kreuz auf dem River (20% Wahrscheinlichkeit).
Und da bei Und-Ereignissen die Wahrscheinlichkeiten multipliziert werden müssen, musst du rechnen 20% mal 20% gleich 4%, wie dir Vorredner schon gesagt haben.
 
Alt
Standard
schon verstanden, - 06-01-2008, 19:35
(#8)
Benutzerbild von beuteline
Since: Jan 2008
Posts: 28
BronzeStar
das mit den 40% war nur ne theoretische annahme, bin ja ganz frisch dabei, und versuche mir ne strategie anzueignen, bis jetzt spiel ich allerdings eher nach bauchgefühl, weil ich mit dem rumgerechne viel zu lange brauche, aber ich hoffe ja, das wenn ichs mal richtig verstanden habe, das andere mit übung auch irgendwann kommt.

Ich finds auf jeden Fall super daß man hier so schnell richtig gute Antworten bekommt!!


beuteline
 
Alt
Standard
06-01-2008, 20:02
(#9)
Benutzerbild von Reiner878
Since: Dec 2007
Posts: 163
das sind erfährungswerte, bald bracuhst gar nich mehr lange rechnen, da weißt dann schon welche WK was hat. ich hab mir z.b. ne liste mit den wichtigsten WKs geamcht und neben dem schreibtisch angepinnt.
 
Alt
Standard
07-01-2008, 18:01
(#10)
Benutzerbild von Shouni
Since: Jan 2008
Posts: 10
BronzeStar
aber sich auf back door flush zu verlassen ist schon übles gambling =)