Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Laptop zum pokern

Alt
Standard
Laptop zum pokern - 10-10-2010, 14:25
(#1)
Benutzerbild von Zicinho72
Since: Dec 2009
Posts: 209
Hallo,

will mir ein Laptop/Netbook zum pokern zulegen,vielleicht so 500-700 Euro maximal.

Hat jemand ne Empfehlung welche Modelle oder Systemvorraussetzungen nötig sind um mehrere Fenster zu pokern ohne das die Leistung zu schlecht wird?

Gruss und Danke im Vorraus
Zic
 
Alt
Standard
10-10-2010, 15:23
(#2)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
Ich hab mir nen Sony Vaio letztens zugelegt. Damit komme ich sehr gut zurecht. Kostete mich glaube ich auch so um die 700Euro. Die Technik ist sehr zuverlässig und kommt nie ins Stocken, auch nicht wenn mehrere Sachen gelcihzeitig laufen (Ich kann zum Beispiel locker Multi-tabeln, Musik, Messenger und die ganzen Hintergrund-Anwendungen laufen lassen). Generell würde ich dir die Modelle mit einem Intel Core I3 oder noch besser Intel Core I5-Prozessor empfehlen.

Meiner Meinung nach mit das beste was es zur Zeit auf dem Markt gibt, wenn du mehrere Anwendungen gleichzeitig am laufen hast.
 
Alt
Standard
10-10-2010, 18:04
(#3)
Benutzerbild von Poopzkid86
Since: Jun 2008
Posts: 419
ChromeStar
Also ich glaube einfach mal das heutzutage JEDER Laptop ausreichend speicher, ram, grafik hat um pokerstars zu 24-tablen.
 
Alt
Standard
10-10-2010, 18:11
(#4)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
Der Flaschenhals ist und bleibt die Internetleitung
Ich habe ein 15,4" Laptop mit Intel Celeron 2,0Ghz - als nicht gerade auf dem neuesten Stand - reicht vollkommen


Team IntelliPoker - Ingo - Moderator


ISOP 2013 Event #67 Gewinner *NL Hold`em Knockout, 6-Max*
'Mit einem Verschwörungstheoretiker streiten ist in etwa so, wie mit einer Taube Schach zu spielen: Egal wie gut man ist, die Taube wird einfach die Figuren umwerfen, auf’s Brett scheißen und herumstolzieren als wäre sie der Sieger.'
 
Alt
Standard
10-10-2010, 18:46
(#5)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
auf die systemvorraussetzungen musst du wirklich nicht achten was pokerstars angeht. n großes display ist vll nicht verkehrt wenn du multitabeln willst.
ansonsten liegt es in der tat eher an der interleitung als an dem rechner wenn es bei stars stockt
 
Alt
Standard
10-10-2010, 20:59
(#6)
Benutzerbild von Zicinho72
Since: Dec 2009
Posts: 209
Vielen Dank für das Feedback!
Hab mich dadurch auch schon fast entschieden

Gruss Zic
 
Alt
Standard
11-10-2010, 23:14
(#7)
Benutzerbild von RedEyes173
Since: Nov 2007
Posts: 329
Zitat:
Zitat von trimmel69 Beitrag anzeigen
Der Flaschenhals ist und bleibt die Internetleitung
naaaja
wenn dann eher die server von pokerstars.

hab gehört dass für 24+tabling von der leitung her auch 64kbit/s reichen würden