Alt
Standard
AA vs draw board - 11-10-2010, 07:14
(#1)
Benutzerbild von Robert9010
Since: Mar 2009
Posts: 94
Party Poker No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($6.27)
BB ($5.43)
UTG ($6.63)
UTG+1 ($3.89)
MP1 ($3.05)
Hero (MP2) ($5.14)
MP3 ($9.94)
CO ($1.30)
Button ($13.15)

Preflop: Hero is MP2 with ,
2 folds, MP1 calls $0.05, Hero bets $0.25, 5 folds, MP1 calls $0.20

Flop: ($0.57) , , (2 players)
MP1 bets $0.20, Hero raises $0.45, MP1 calls $0.25

Turn: ($1.47) (2 players)
MP1 bets $2.35 (All-In), Hero folds

Total pot: $1.47



fold gut oder zu tight?
hätte man ihn vorher schon rausdrücken können?
 
Alt
Standard
11-10-2010, 08:15
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Raise Flop vernünftig, damit wir den Turn mit ner normalen Bet All In kommen.
 
Alt
Standard
11-10-2010, 15:08
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wir wollen ihn am Flop nicht "rausdrücken", wir wollen dass er einen mathematischen Fehler macht. Und den macht er selten, wenn wir so klein raisen. Daher groß am Flop raisen und den Turn shippen. As played und auch wenn wir größer geraist hätten, können wir am Turn natürlich nicht callen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
11-10-2010, 16:44
(#4)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Hallo..... okay alles klar... musst grad nur n Test machen ob das mit der total neuen Seite funzt.... mega schickig.


Jo zur Hand wurde ja alles gesagt, am Flop den Gegner dazu bewegen einen Fehler zu machen, den er hier sicherlich nicht macht.

Geändert von Mike$100481$ (11-10-2010 um 16:49 Uhr).