Alt
Standard
NL10 Bet/fold aces - 13-10-2010, 00:58
(#1)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($9.87)
BB ($6.50)
Hero (UTG) ($11.33)
MP ($10.15)
Button ($13.97)

Preflop: Hero is UTG with A, A
Hero bets $0.30, 2 folds, SB calls $0.25, 1 fold

Flop: ($0.70) J, 10, 9 (2 players)
SB checks, Hero bets $0.40, SB raises to $1.20, Hero folds

Total pot: $1.50 | Rake: $0.07

V: 27/13 auf 38 hände
c/f finde ich evtl zu weak
allerdings bin ich auch extrem bluffbar da jeder draw auch riasen kann und ich muss folden
 
Alt
Standard
. - 13-10-2010, 07:29
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Gefällt mir, wenn Villain bisher noch nicht auffällig war postflop. Die Boardtextur lässt dich equitywise bei Action immer sehr schlecht dastehen. Man könnte in Position eine Karte nehmen und Action abwarten, aber auf genau so einem Board haben dich einfach unglaublich viele Handcombos beat.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
13-10-2010, 07:59
(#3)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
mMn der klassische fall von einfach mal checkbehind
weil dass gegner jetzt schon vorn is, glaub ich eher nich, kann aber auch sein
aber irgendwas zw. 8&13outs wird er wohl haben.
ich würd ne blank abwarten



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
13-10-2010, 18:06
(#4)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Klassiche cbet for value und protection