Alt
Standard
Micro Limits: Push? - 13-10-2010, 03:19
(#1)
Benutzerbild von Prince_JD
Since: Mar 2009
Posts: 7
Folgende zwei Situationen sind in Turnieren diese Nacht aufgetreten.

1. Push gegen den Chipleader, bei dem ich einen Flip in Kauf nehme, um in good shape für den weiteren Verlauf des Turniers zu kommen:
PokerStars No-Limit Hold'em, 2.75 Tournament, 600/1200 Blinds 125 Ante (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t30892)
Hero (UTG) (t53571)
UTG+1 (t13367)
MP1 (t48172)
MP2 (t39206)
MP3 (t12551)
CO (t20773)
Button (t132035)
SB (t75067)

Hero's M: 18.31

Preflop: Hero is UTG with A, K
Hero bets t3600, 3 folds, MP3 raises to t12426 (All-In), 1 fold, Button calls t12426, 2 folds, Hero raises to t53446 (All-In), Button calls t41020

Flop: (t122243) 3, 6, 9 (3 players, 2 all-in)

Turn: (t122243) 8 (3 players, 2 all-in)

River: (t122243) 6 (3 players, 2 all-in)

Total pot: t122243

2. Push gegen den Raise aus dem Cutoff, da ich mir gute FE zurechne und bei einem Call zumindest flippe. Trotzdem stellt sich die Frage, ob man den Stack nicht zu besseren Konditionen reinbringen will:

PokerStars No-Limit Hold'em, 2.2 Tournament, 2000/4000 Blinds 500 Ante (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t122467)
Hero (SB) (t123384)
BB (t92367)
UTG (t142976)
UTG+1 (t234692)
MP1 (t203936)
MP2 (t87821)
MP3 (t81461)
CO (t181134)

Hero's M: 11.75

Preflop: Hero is SB with J, J
5 folds, CO bets t20000, 1 fold, Hero raises to t122884 (All-In), 1 fold, CO calls t102884

Flop: (t254268) Q, 5, 6 (2 players, 1 all-in)

Turn: (t254268) 4 (2 players, 1 all-in)

River: (t254268) 4 (2 players, 1 all-in)

Total pot: t254268


Wie beurteilt ihr die Situationen jeweils?
 
Alt
Standard
13-10-2010, 10:20
(#2)
Benutzerbild von Ology
Since: Apr 2009
Posts: 232
Hand2: Hast du Stats/Reads auf den CO? Ist 5 BB seine normale Stealraisegröße?
 
Alt
Standard
13-10-2010, 10:36
(#3)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
hand1: easy push: du crusht mp3 oddstechnisch und wenn button nicht trapt (wovon auf micros auszugehen ist) crusht du ihn noch mehr, ergo easy isoshove, sogar for value!

hand2:30bb fold ich JJ in dem spot nicht, wär natürlich wichitg zu wissen, ob du nen read auf sein 5bb raise hast, aber im großteil der fälle, raise/called er hier sooo viele schwache hände, dass du mit 30bb nie folden kannst, sondern wohl immer jammen musst

beide also absoluter standard
 
Alt
Standard
13-10-2010, 11:53
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Beides ohne gegenteilige Reads meiner Meinung nach gute Pushes.
In Hand 1 sehe ich hier neben KK/AA/AK oft auch A6s, AJ, KQ und ähnliches, in Hand 2 gehe ich von 77+/AT+ aus.

FE würde ich in Spot 2 nicht sehen. Welche bessere Hand bringst du hier zum Folden?
 
Alt
Standard
13-10-2010, 14:48
(#5)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Jo, beides Pushes außer in Hand 2 hast du n Read auf das 5BB-Raise.