Alt
Standard
A5s BU vs BB - 18-10-2010, 03:39
(#1)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
PokerStars Limit Hold'em, $20.00 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is Button with ,
7 folds, Hero raises, 1 fold, BB calls

Flop: (4.5 SB) , , (2 players)
BB checks, Hero bets, BB raises, Hero calls

Turn: (4.25 BB) (2 players)
BB bets

BB ist PycV, sollte denk ich bekannt sein.

Turn kommt worst card in the deck, ich glaube trotzdem dass ich hier nicht folden kann..


Was macht ihr in dem spot?
 
Alt
Standard
18-10-2010, 10:49
(#2)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
10/20 ist ja fast mein Stammlimit ... da kann ich wieder mitreden. ^^

Ich nehme mal an, dass Villain Reg ist, wenn er bekannt sein soll. (Damit habe ich Ax auch nicht mehr in der Range bzw. die Ax, die er noch hält, splitten zu einem großen Prozentsatz gegen uns.) Auch wenn die eine der schlechtesten Karten im Deck ist, kann ich mich nicht mit einem Fold anfreunden: Villain check-raist den Flop sicher mit Qx, x5, Gutshots ohne großen Showdwonvalue (ála JT) und Flushdraws. Gegen einen Flush haben wir 6 saubere Outs, gegen Gutter und x5 liegen wir noch vorn, nur Qx wäre dumm (hat aber auch die wenigsten Kombinationen). Ich vermute mal, dass wir genug Equity für einen River haben.

Ich kann mir grundsätzlich 2 Lines vorstellen, ohne dass ich die Dynamik auf dem Limit kennen würde:
a) Freeshowdownraise, auch wenn das für Villain wahrscheinlich offensichtlich ist
b) call Turn, call blankenden River (Nicht-Broadway-, Nicht-Herz-Karte)


... und nun die Regs:


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
18-10-2010, 15:50
(#3)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Bin ja auch kein FL spieler und ich weiß, dass es eigentlich ein No-Foldem spiel ist aber der Turn tötet uns doch total. Wie verlieren gegen Jedes Ax, gegen jedes Qx, gegen jeden Flushdraw.
wir beaten nurnoch Air, mitdem er halt nicht so oft raised und noch vllt gutshots.
Ich seh dich da gegen seine range tot
 
Alt
Standard
18-10-2010, 20:32
(#4)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Gegner ist winning reg auf 10/20 und 15/30, er kennt mich allerdings nicht, er weiß nur aus paar Händen history, dass ich kein vollfish bin.. Ich weiß allerdings auch nicht was oder ob er überhaupt gegen BU agressiv defendet, oder seine komplette range nur callt.

Turn ist halt die schlechteste Karte im Deck, wir splitten aber immer noch gegen A2-A5 und sind gegen jede 5 vorne. Dann kommen wie mtheorie schon sagte Sachen wie JT oder KJ dazu, wobei ich mir beim letzteren nicht 100%ig sicher bin, ob er das c/r't, aber ich bezweifle dass er überhaupt eine c/c range in dem spot hat, deswegen vermutlich ja. Totalen air seh ich in der Range ziemlich wenig, da das board sehr drawheavy ist und er sehr loose runtergecallt wird, und auserdem auch oft gebackplayed wird von JT, FDs etc.


Wir kriegen hier so an die 3:1 für nen calldown, was bedeutet, dass ich auch jeden River callen muss, da er sowohl alle bluffs als auch alle madehands durchbetten wird. Vor nem halben Jahr hätte ich hier ohne bedenken gefoldet, heute bin ich mir nicht sicher, ob ich nicht doch 25% oder mehr gegen seine range hab.

Aber danke schonmal für die Antworten
 
Alt
Standard
hi - 22-10-2010, 02:38
(#5)
Benutzerbild von Dreamman72
Since: Sep 2007
Posts: 21
Ich kenne den gegner auch nicht aber ich denke wir sind hier noch oft genug gut fur einen calldown.
die Dame ist ne beschissene turnkarte keine frage aber sie verrimngert auch die chance das der Gegner ne dame hält. ich denke er hat hier paare wie jj tt 99 je nachdem wie loose agressive er ist und as x in seiner Handrainch und auch sowas wie j t kj auch auf jeden fall. Ich würde es runtercallen wenn der River eine blank ist und keinen flush oder strait macht.
 
Alt
Standard
29-10-2010, 14:48
(#6)
Benutzerbild von PeterParka
Since: Sep 2008
Posts: 538
Wenn top pair ein richtiger fold ist, hat dein Gegner keine annähernd spieltheoretisch korrekte rage. Stoves doch mal gegen ein paar verschiedene Gegnertypen
 
Alt
Standard
29-10-2010, 21:54
(#7)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
gegen leute wie nazreen ists vermutlich n fold am turn, gegen PycV bin ich hier aber im calldown, brauch ich denk ich nicht zu stoven.

wollte halt nur die meinung der anderen hören,weils wohl doch nen standard cd ist.

finde die HH nicht mehr, river blankt glaub ich und geht check check und er zeigt KJo.

ne valuebet seh ich nicht mehr, ausserdem weil er eig auch im stande ist hier value zu c/r weil meine hand fast obv ist.
 
Alt
Standard
10-12-2010, 14:14
(#8)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
und ich weiß, dass es eigentlich ein No-Foldem spiel
Was NL-Spieler nicht alles wissen