Alt
Standard
KK in MP - 18-10-2010, 16:37
(#1)
Benutzerbild von dNáa
Since: Mar 2009
Posts: 290
No-Limit Hold'em Tournament, 40/80 Blinds (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 (t6555)
Hero (MP3) (t2695)
CO (t2490)
Button (t3090)
SB (t3970)
BB (t8490)
UTG (t3970)
UTG+1 (t2545)
MP1 (t4940)

Hero's M: 22.46

Preflop: Hero is MP3 with ,
4 folds, Hero bets t240, CO calls t240, 3 folds

Flop: (t600) , , (2 players)
Hero bets t450, CO calls t450

Turn: (t1500) (2 players)
Hero checks, CO bets t1800 (All-In), Hero folds

Total pot: t1500


Villain: 57/8/1.8 auf 53 Hände

PF: Standard

Flop: Standard CBet auf dem A-high Board. Wobei seine Stats ja eigtl. die einer CallingStation entsprechen. Hätte ich hier auch C/C spielen können oder so? Zudem liegt das Ace auch in seiner loosen Callingrange.

Turn: EIGENTLICH ist das Ace ja gut für mich, da mich ein Ace sowieso geschlagen hätte, aber es nur noch zwei Aces gibt und es demnach unwahrscheinlich ist, dass er eins hält. Wegen meinem Check am Turn ists für ihn ja ein leichtes zu pushen :/
 
Alt
Standard
18-10-2010, 16:57
(#2)
Benutzerbild von hld_plz84
Since: Jul 2010
Posts: 28
Zitat:
Zitat von dNáa Beitrag anzeigen

Villain: 57/8/1.8 auf 53 Hände

PF: Standard

Flop: Standard CBet auf dem A-high Board. Wobei seine Stats ja eigtl. die einer CallingStation entsprechen. Hätte ich hier auch C/C spielen können oder so? Zudem liegt das Ace auch in seiner loosen Callingrange.

Turn: EIGENTLICH ist das Ace ja gut für mich, da mich ein Ace sowieso geschlagen hätte, aber es nur noch zwei Aces gibt und es demnach unwahrscheinlich ist, dass er eins hält. Wegen meinem Check am Turn ists für ihn ja ein leichtes zu pushen :/
Auf dem Board bzw. Flop sind hald imo auch viele str8 Draws+FDs unterwegs die er in seiner Range haben kann^^sicher hat Villain auch Ax in seiner CallingRange aber was will er hier gross reppen auf dem Turn mit einem Push?Oft bist du halt in dem Spot mit KK noch gut imo! Würde Villian hier mit geturntem Full pushen oder Trips?
 
Alt
Standard
18-10-2010, 17:15
(#3)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Denke auch, dass wir hier oft gut sind.

Er shoved hier auch viele Draws und checked viele Madehands behind.
 
Alt
Standard
18-10-2010, 19:08
(#4)
Benutzerbild von dNáa
Since: Mar 2009
Posts: 290
Zitat:
Zitat von hld_plz84 Beitrag anzeigen
Auf dem Board bzw. Flop sind hald imo auch viele str8 Draws+FDs unterwegs die er in seiner Range haben kann^^sicher hat Villain auch Ax in seiner CallingRange aber was will er hier gross reppen auf dem Turn mit einem Push?Oft bist du halt in dem Spot mit KK noch gut imo! Würde Villian hier mit geturntem Full pushen oder Trips?

MIt seiner Range, kann der ja so gut wie alles halten.
Die Frage ist auch, ob er so dumm ist und das Set bzw. ein FH am Turn so reinstellt, ist ja eigentlich sinnfrei.

Die Idee von Fifty gefällt mir auch: Dass er eben ein Monsterdraw so reinstellt, weil er glaub, dass er genug FE hat, was ich ja auch mit meinem Check zeige :/
 
Alt
Standard
18-10-2010, 22:32
(#5)
Benutzerbild von McS10
Since: Jul 2008
Posts: 71
Es könnte halt sein, dass dein Gegner den Turn reinshippt in der Hoffnung, dass du ihm einfach das Ace bzw Fulli nicht glaubst. und es wie ein reiner Bluff aussehen lassen will.
Draws sind vermutlich das wahrscheinlichste, gerade weil er bei der ersten Theorie mit einem check-behind wohl mehr value auf dem river bekommen würde.
 
Alt
Standard
19-10-2010, 06:49
(#6)
Benutzerbild von Ballu2273
Since: Mar 2010
Posts: 93
Also ich habe in letzter Zei schmerzlich oft festgestellt,das die Leute wenn sie so massiv reindonken am Flop oder am Turn hier die Nuts halten...
 
Alt
Standard
19-10-2010, 10:06
(#7)
Benutzerbild von dNáa
Since: Mar 2009
Posts: 290
Vllt könnte er auch die T am Flop getroffen haben? Durch das Ass am Turn wird sein Pair of Tens ja besser und mit seinen Stats wäre es ja auch möglich, aber nicht so wahrscheinlich.

Ich denke im Endeffekt auch, dass er suited Broadways oder so hält, vllt KQh KJh oder so und hat damit halt ein Monsterdraw