Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Frühe Phase K8o vom BB

Alt
Standard
Frühe Phase K8o vom BB - 18-10-2010, 16:45
(#1)
Benutzerbild von dNáa
Since: Mar 2009
Posts: 290
No-Limit Hold'em Tournament, 25/50 Blinds (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t720)
Hero (BB) (t1805)
UTG (t4585)
UTG+1 (t1395)
MP1 (t1985)
MP2 (t3000)
MP3 (t310)
CO (t1750)
Button (t4115)

Hero's M: 24.07

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, MP1 calls t50, 5 folds, Hero checks

Flop: (t125) , , (2 players)
Hero checks, MP1 bets t50, Hero raises t150, MP1 calls t100

Turn: (t425) (2 players)
Hero bets t250, MP1 calls t250

River: (t925) (2 players)
Hero bets t350, MP1 raises t700, Hero calls t350

Total pot: t2325

Villain: 58/4/0.8 auf 26 Hands

PF: Standard

Flop: Denke, dass ich hier vorne bin, deshalb spiele ich c/r um in erster Linie den Pot direkt zu gewinnen, da ich mit K8o nicht um einen großen Pot spielen will.

Turn: Hier wollt ich meine Aggression fortführen, deshalb die Bet. Hätte aber glaub ich höher sein können, wobei Villain ehh alles gecallt hätte, seinen Stats zu urteilen.

River: Das Ace ist shit, wobei ich ihm sowas wie A3s oder A4s geben würde, das würde seine loosen Calls so halbwegs gerechtfertigen. Ein Monster am Flop wie Set oder Twopair hätte er wohl eher aggro gespielt.
 
Alt
Standard
18-10-2010, 18:22
(#2)
Benutzerbild von Er_Odin90
Since: Aug 2010
Posts: 282
ich würde den turn etwas größer betten (300-350) und auf dem river check/callen (soll er doch mit der scarecard anspielen und auf die schnauze fallen). Verlierst halt zu oft unnötig chips bei so einer bet.
 
Alt
Standard
18-10-2010, 20:10
(#3)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Ich finds gut gespielt, auch b/c am River
 
Alt
Standard
18-10-2010, 22:23
(#4)
Benutzerbild von McS10
Since: Jul 2008
Posts: 71
Flop ist für mich auch standard, eventuell auf 200 raisen, weil er ja schon recht gute odds hier bekommt. denke er minbettet hier einfach oft in der hoffnung, dass du einfach verfehlt hast um den pot einzusacken. warum pf kein raise von ihm keine ahnung. vielleicht hoffnung auf setvalue...

sein call ist dann natürlich sehr merkwürdig, gerade, wenn man bedenkt, wie viele kings er in seiner range limpt.

turn ist dann für mich valuebet, weil er uns ja anscheinend viel mit schwächeren händen callen wird. auch hier würde ich ein bisschen größer betten.

river c/c. weil er wird dich auf river selten mit 88 oder schlechter auf einem AK board callen. Zudem sollte er hier noch irgendeinen bluffversuch starten wollen, kannst du mmn easy callen, aber bei der line wäre es halt alles andere als merkwürdig.

as played würde es mich durch sein minraise auf dem river nicht wundern, wenn er dir da dann trips 3er oder 4er zeigt, die er dann in der hoffnung, dass du immer schön weiter bettest schön verschleiern wollte.
klar kann er dich die ganze zeit auch mit ace high + gs durchgecallt haben, aber ändert nix daran, dass du sein raise immer callen musst.
 
Alt
Standard
19-10-2010, 10:03
(#5)
Benutzerbild von dNáa
Since: Mar 2009
Posts: 290
Moin

Danke für die Antworten^^

Also Villain hatte hier 77, also nix. Das Ass hab ich ihm mit dem Raise deshalb nicht geglaubt, weil es eigentlich ja nur alle mögliche A3 oder A4 Kombinationen hätten sein können, vllt auch A5 oder A2 mit dem Straigthdraw, was aber dann ziemlich dumm gespielt wäre von ihm.

Seine Flopbet habe ich so als eine Art Blockbet/Infobet interpretiert. Da ich diese Bet raise, müsste er mit 77 ja eigentlich folden. Aber war ja frühe Phase, da spielen die Gegner ja noch relativ schlecht^^
 
Alt
Standard
19-10-2010, 12:08
(#6)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Mit K8, einer onepair hand ohne Kicker spielst du für weiß was ich wieviel % deines Stacks?
Als ich c/c das am Flop, c/c den Turn und falls er turn behind checkt, bette ich den River. Wenn das Ace aufm river kommt c/f ich, falls er den Turn gecheckt hat. Wenn er den Turn gebetet hat spiel ich auf das Ace auch c/c.