Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

J9o vom BB in Früher Phase

Alt
Standard
J9o vom BB in Früher Phase - 18-10-2010, 16:52
(#1)
Benutzerbild von dNáa
Since: Mar 2009
Posts: 290
No-Limit Hold'em Tournament, 15/30 Blinds (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t1920)
Hero (BB) (t2140)
UTG (t2085)
UTG+1 (t1850)
MP1 (t1920)
MP2 (t2125)
MP3 (t1960)
CO (t1970)
Button (t3880)

Hero's M: 47.56

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, MP2 calls t30, 3 folds, SB calls t15, Hero checks

Flop: (t90) , , (3 players)
SB checks, Hero bets t60, MP2 calls t60, 1 fold

Turn: (t210) (2 players)
Hero bets t130, MP2 raises t420, Hero folds

Total pot: t470

Villain: 47/0/1.3 auf 17 Hands.

PF: Standard

Flop: Hab ich OOP angespielt, hätte aber bestimmt c/c spielen können? Außer bei einer gestörten Overbet.

Turn: Denke meine Betsize war ok, nur womit raist er mich hier? Könnte es tatsächlich die 8 sein? Oder spielt er sein Set Aces nur komisch? Warum hat er sein Set nicht direkt am Flop geraist?
 
Alt
Standard
18-10-2010, 18:17
(#2)
Benutzerbild von Er_Odin90
Since: Aug 2010
Posts: 282
Ich finde den großen raise auf dem turn ziemlich eigenartig. Wenn man den limp pre und denn call auf dem Flop sieht, denke ich da an einen flushdraw. Dieser Raise solle jetzt ein Ace darsellen, würde ich persöhnlich ihm aber nicht abkaufen. Ich denke viel eher das dieser Spieler ein Fish ist und eher sowas wie 7.8s (karo bzw kreuz) hält.

Er_Odin90
 
Alt
Standard
18-10-2010, 19:41
(#3)
Benutzerbild von suum_cuique1
Since: Sep 2009
Posts: 169
BronzeStar
as played setz ich villain auf ein schwaches Ax (limp preflop, float flop) den turn spielt er dann ziemlich hart um die 2 flushes zu vertreiben imo...

also ez fold imo, bitte belehrt mich wenn man den spot anders deuten könnte (abgesehen vom FD)...
 
Alt
Standard
18-10-2010, 22:47
(#4)
Benutzerbild von McS10
Since: Jul 2008
Posts: 71
merkwürdiger spot. flop bettet ich auch, for value aber auch protecten. klar werden suited aces oft gelimpt aber naja. komischer call von villain, vll hat er auch ne 9 und callt weak, also so 9 10, J9, 89.
dadurch, dass wir betten und er callt setzt er uns eher selten auf einen fd, wir ihn dagegen deutlich öfter.

turn is ne relative blank, wobei 89 wertlos wird. würde ich auch wieder betten, weil er trips schon auf dem flop raisen würde. vor dem 2. fd sollte er eig auch keine angst haben, deshalb bin ich da auf dem turn auch sehr ratlos und würde zum fold tendieren.
gegen trips oder fulli sind wir eh beat und unsere equity gegen fd + overcard dürfte nicht gerade überragend sein und der spot wird aufm river sicherlich nicht einfacher . bluffen sehe ich ihn hier eigentlich nie.