Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

2 A9 vom Button gegen BB - HU

Alt
Standard
2 A9 vom Button gegen BB - HU - 18-10-2010, 20:04
(#1)
Benutzerbild von babadin
Since: Nov 2008
Posts: 17
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - Poker-Stars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

SB ($0.80)
BB ($5.09)
UTG ($2.44)
UTG+1 ($0.64)
MP1 ($1.20)
MP2 ($4.83)
MP3 ($2.91)
CO ($0.72)
Hero (Button) ($2.22)

Preflop: Hero is Button with ,
6 folds, Hero bets $0.06, 1 fold, BB calls $0.04

Flop: ($0.13) , , (2 players)
BB bets $0.06, Hero calls $0.06

Turn: ($0.25) (2 players)
BB bets $0.12, Hero raises to $0.34, BB calls $0.22

River: ($0.93) (2 players)
BB checks, Hero checks

Total pot: $0.93 | Rake: $0.04



Ich habe hier ein paar Schwächen in meinem Spiel entdeckt, die vielleicht stopfen sollte!

Oder wie seht ihr das.



Als erstes muss ich sagen, dass ich den Gegner hier eher als schwach kategorisiert habe.

Als ich denke der Stealraise ist hier relativ in Ordnung, da ich ja wie gesagt, zu der hiefür guten Hand,

den BB als schwach makiert hab. Dann kommt der etwas leichte Call auch dem Flop, bei dem ich schon

das erste mal (im Nachbearbeiten der Hand) unsicher bin, ob er richtig ist. Auf der einen Seite hält man den Pot klein,

aber auf der anderen Seite hab ich overcard, position und den backdoor-FD. Womit ein Raise berchtigt wäre.

Dann kommt der Turn. Den empfinde ich in meinen Augen als ok. Zu dem kommt kommt mir bei deim Wiederholen die BZise als

gute ValueB vor, die mit schlechteren Händen gern noch gecalled wird. (keine Ahnung, ob man das auf NL2 anders einschätzen muss)

Und dann kommt der Schlaflos River. Den ich allein schon wegen der Turnaktion und dem Gegner hätte betten müssen.

War mir aber unsicher wegen einem Reraise zwecks des Buben.



Was haltet ihr also von meiner Analyse?

Danke schonmal!
 
Alt
Standard
22-10-2010, 00:58
(#2)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
Moin,

hier meine Gedanken zur Hand:

PF: Standard

F: alle Optionen möglich, gegen sehr tighten oder trappy Spieler ist der Fold ok, call oder Raise auch möglich, wenn die Donkbet von dem Spieler eher auf eine schwache Range deutet, Einschätzung wirst Du besser hinbekommen als ich

T: Call und Raise möglich, nervig ist ein push von villain auf den Raise, worauf Du evtl tight folden musst, außerdem hast Du mit TP und dem NFD auch viel Equity, die Du durch einen call realisieren kannst. Tendiere zu 70% call und 30% raise.

R: easy ch/behind, schwer, hier ne bessere Hand mit einer Bet zum folden zu bekommen und mit dem MPTK hast Du genug Showdownvalue gegen seine T Calling-Range.

Gute Nacht
Ecke