Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

KK preflop-fold kurz nach bubble 5,5$ ?

Alt
Standard
KK preflop-fold kurz nach bubble 5,5$ ? - 18-10-2010, 22:43
(#1)
Benutzerbild von ChrizCrozz
Since: Jan 2008
Posts: 93
Hey Leute,

No-Limit Hold'em Tournament, 400/800 Blinds (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) (t33966)
UTG (t18954)
UTG+1 (t20038)
MP1 (t16952)
MP2 (t22575)
MP3 (t40806)
CO (t14782)
Button (t4836)
SB (t20887)

Hero's M: 28.30

Preflop: Hero is BB with ,
4 folds, MP3 calls t800, 2 folds, SB calls t400, Hero bets t2400, MP3 raises t4800, 1 fold, Hero raises t9600, MP3 raises t35131, Hero calls t21091

Flop: (t68582) , , (2 players)

Turn: (t68582) (2 players)

River: (t68582) (2 players)

Total pot: t68582

villain 44 / 11 / 0,0 auf 18 Hände

ich hatte jetzt schon öfter diese Situation in der jemand AA gelimpt!!! oder initial-geraist hat (unauffälliger als beim limp) und ich auf seine 4- oder 5-bet folden wollte, weil es eig keine hand gibt, die dieses spiel des gegners rechtfertigt.
wie seht ihr das?
 
Alt
Standard
18-10-2010, 22:59
(#2)
Benutzerbild von McS10
Since: Jul 2008
Posts: 71
Klar kannst du aces in betracht ziehen, kann jetzt nich abschätzen, wie groß das tunier war, wie viele spieler itm etc, weil dann gibt es ja manchmal die situation das alle wie wild reinpushen, aber sieht man sich die stacks an, ist das alles eher sehr überschaubar.

viel mehr denke ich, dass villain ein eher schlechterer spieler ist, weil limp so oder so, auch bei deepen stacks grundsätzlich nicht so gut ist.

zur hand: dadurch, dass er limpt und sb completed würde ich vielleicht ein tick höher raisen. so wie es dann aussieht schein sein reraise so ein raise a la "nur weil der sb auch gecallt hat, willst du jetzt meine 800 und seinen blind stehlen"und reraist dich. nichtsdestotrotz gibt es hier nur eine hand gegen die du weit hinten bist.
gegen seine ganze range bist du mit kk deutlich vorne. nachdem der sb gefoldet hat würde ich es einfach reinshippen, weil der limper hier ja anscheinend gewillt ist hier einen großen pot zu spielen.

call kommt hier für mich zu keiner zeit in frage nur so btw
 
Alt
Standard
18-10-2010, 23:10
(#3)
Benutzerbild von ChrizCrozz
Since: Jan 2008
Posts: 93
ich geb ihm nach seinem allin AK AA und nur selten QQ.

ich hatte am anfang der hand noch nen guten stack und selbst nach nem fold auf sein allin hätte ich noch nen guten stack.
das ganze wäre sicherlich gerechtfertigt, wenn
1. wir beide mit mittelgroßen bis kleinen stacks unterwegs wären oder
2. ich ihn gestackt hätte.

so riskier ich nicht nur meine gute pos im turnier sondern auch mein ganzes turnierleben.