Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

25 - komischer move von reg am river

Alt
Standard
25 - komischer move von reg am river - 21-10-2010, 07:34
(#1)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($26.37)
BB ($39.50)
UTG ($7.12)
MP1 ($25)
Hero (MP2) ($26.70)
CO ($25)
Button ($25)

Preflop: Hero is MP2 with ,
2 folds, Hero bets $0.75, 2 folds, SB calls $0.65, 1 fold

Flop: ($1.75) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $1.25, SB calls $1.25

Turn: ($4.25) (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($4.25) (2 players)
SB checks, Hero bets $1, SB raises to $3, Hero raises to $8, SB calls $5

Total pot: $20.25 | Rake: $1

pre: steal weil nur tighte leute hinter mir sitzen
flop: standart cbet um bessere hände zum folden zu bringen
turn: 2nd barrel? er verändert halt nicht viel
river: die bet macht im nachhinnein no sense, ich wollte klein beten um die bustet draws folden zu lassen, dabei hab ich ja showdownvalue.
ich kassiere das c/c, was meiner meinung nach 0 sinn macht, also gehe ich nochmal drüber.

so jetzt ne frage, wenn das ein value c/r von villain am river ist, ist das überhaupt plus ev gegenüber ner bet, normalerweise zahlt halt kein pair was ne bet gezahlt hätte.

was haltet ihr von dem river move?
 
Alt
Standard
21-10-2010, 08:43
(#2)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
cbet kann man machen oder auch nicht, hängt von villian ab wie oft er foldet. turn bin ich durch ohne weiteren hit, river ist grauenhaft - check behind. imo
Stats zum villian wären gut
 
Alt
Standard
21-10-2010, 09:40
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich hab absolut keine Ahnung was du da am River machst. Absolut null.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
21-10-2010, 11:47
(#4)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
stats sind auf 14/12 auf 67 hände,
laut ptr ist er winningplayer auf NL25.

macht sein play da am river mit ner valuehand sinn? ich mein ist das ein fortgeschrittener move?
für mich hat es keinen sinn ergeben deshalb hab ich nochmal gebluffraised.
 
Alt
Standard
21-10-2010, 11:56
(#5)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Ich find es nicht sinnig, aber ein bluffraise mit nem bluff raisen.....
 
Alt
Standard
21-10-2010, 12:01
(#6)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
...sollte man auf NL25 gegen spieler ohne 10k hände stats und reads vielleicht einfach lassen^^
 
Alt
Standard
21-10-2010, 12:47
(#7)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Ich tipp mal stark auf ein set 6er.

Right?
 
Alt
Standard
21-10-2010, 13:48
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Gegen Bluffs bist du doch vorn. Oder denkst du, dass er AQ da in nen Bluff turnt?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
21-10-2010, 14:01
(#9)
Benutzerbild von meisenmister
Since: Nov 2007
Posts: 313
Ich verstehe den Move am River auch nicht.
Du hast mit dem Ass doch Showdown-Value.

Ich hätte hier Check behind gespielt.
 
Alt
Standard
21-10-2010, 14:27
(#10)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Lass beim Nächsten Mal am Besten das Ergebnis der 'Hand weg.

Viele bessere Hände folden den Flop btw nicht, die CBet hilft eher den Gegner ~25% Equity folden zu lassen die er wohl hat wenn du aktuell vorne liegst. Am River wäre es natürlich epic, wenn er dich mit K-high called, weil du halt absolut nichts repst.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!