Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3betpot deep AKo spew?

Alt
Standard
3betpot deep AKo spew? - 24-10-2010, 21:58
(#1)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Gegen 2 will ich nicht cbetten, da BU aber foldet hab ich gedacht ich krieg ihn von 88-JJ(QQ) .

No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($21.73)
SB ($27.84)
Hero (BB) ($31.20)
UTG ($26.27) 23/11 400Hände WTSD 26%
MP ($26.30)
CO ($9.48)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG bets $0.30, 2 folds, Button calls $0.30, 1 fold, Hero raises $1.20, UTG calls $1, Button calls $1

Flop: ($3.95) , , (3 players)
Hero checks, UTG bets $1.70, 1 fold, Hero raises $5.20
 
Alt
Standard
24-10-2010, 22:16
(#2)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Find die 3-bet pre schon schlecht oop. Im deep play ist da imo ein call viel besser.

As played c/f Flop. 3-bet pre und c/r Flop auf nem drawy Board das sieht extrem komisch aus.

Wenn meine Gegner so extrem komische Lines spielen leg ich generell eher weniger Hände weg als sonst.
 
Alt
Standard
24-10-2010, 22:28
(#3)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Zitat:
Zitat von Wiegi85 Beitrag anzeigen
Find die 3-bet pre schon schlecht oop. Im deep play ist da imo ein call viel besser.
grade weil wir oop sind 3betten wir doch um die initiative zu bekommen
 
Alt
Standard
24-10-2010, 22:29
(#4)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
depends on villain UTG hat fjeden was der sitzt mitten im toast und bettet in 3 leute. QQ foldet eh keiner ohne A im flop. Die line schreit gerade zu das du UTG zum folden bringen willst und ist daher sehr anfällig für hero calls. Zu dem denke ich nicht das du AA gegen 2 leute C/R würdest.

Alles in allem ein fall von inkonsequenz wenn du einen Plan am flop festelegst dan verfolg den auch zu mal du weist das UTG sicher was hat.

Postflop OOP viel geld rein zu legen ohne gescheite equity und wenig plan für den Turn ist auch eher ein fishplay.


Ich wünschte ich würde wissen wie man Poker stove bedient.

Geändert von dNLnized (24-10-2010 um 22:38 Uhr).
 
Alt
Standard
24-10-2010, 22:36
(#5)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Zitat:
Zitat von AreA cC Beitrag anzeigen
grade weil wir oop sind 3betten wir doch um die initiative zu bekommen
Die Initiative nütz dir hier oop wenig außerdem callen oft beide und deep kriegst du hier wenig pre zum folden. Da machst du dir viel Schwierigkeiten, weil du den Pot groß machst und dich am Ende an TPTK mit deepem Stack bindest.

Das größte Problem ist der relative große Pot oop mit deepem Stack, das ist keine gute Sache.
Vor allem kannst du den Pot nicht kontrollieren wenn du hier TPTK floppst.
 
Alt
Standard
24-10-2010, 23:52
(#6)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Da du AA auch nicht c/r - spew
 
Alt
Standard
25-10-2010, 00:17
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Bus bauen Beitrag anzeigen
Wenn du AA nicht auch c/r - spew
fyp


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
25-10-2010, 08:47
(#8)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Habs mir fast gedacht. Er hat zwar gefoldet, aber so richtig zufrieden war ich nicht.


c/r einer von euch AA auf trockenen boards wenn villian viel IP bettet?
 
Alt
Standard
25-10-2010, 10:38
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von haihappen77 Beitrag anzeigen
c/r einer von euch AA auf trockenen boards wenn villian viel IP bettet?
Na klar... Wenn ich glaube, das Villain oft blufft, wenn man zu ihm checkt (auf den Micros machen das 75% der Spieler), dann spiel ich die Line. Oder ich cbette und c/r den Turn.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
. - 25-10-2010, 16:31
(#10)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Ich würde aus den bereits hier genannten Gründen pre auch nicht oft 3betten, nur wenn du dich wohl fühlst, TPTK gegen den UTG Villain und den Caller vernünftig postflop zu manövrieren.

Sehe so deep keinen Vorteil eines c/r am Flop gegenüber einer C-Bet. Du hast 2 overs und den 2nd backdoor NFD, und kannst so deep sehr viel Druck machen trotz des Faktes dass wir einen 3bet Pot spielen. Die andere Variante wäre einfach zu c/f, und dazu tendiere ich hier gegen 2 Gegner wenn ich checke.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter