Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

schönen guten Morgen

Alt
Standard
schönen guten Morgen - 26-10-2010, 10:20
(#1)
Benutzerbild von Superstars72
Since: Oct 2010
Posts: 60
BronzeStar
Hallo Zockerfreunde,

wünsche allen einen schönen guten Morgen.
Habe gestern ein Turnier "Four for Free" mitgemacht, am Ende war ich auf Platz 146 von 8050 Teilnehmern. Komme doch noch weiter nach vorne als ich dachte.
Ich war nur nervös, weil die blinds höher waren und ich meine Chips nicht verlieren will, muss ich auch mal eine Hand gewinnen und den pot kassieren, dies war nicht immer so.

Als Belohnung bekomme ich 0,11 $, wenn ich so weiter mache, habe ich eine schöne Summe.
Weiß nur nicht, wie ich mich da verhalten soll um nicht nervös zu werden.

Gruß Superstars
 
Alt
Smile
26-10-2010, 10:50
(#2)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.301
(Administrator)
Jede auch noch so lange Reise beginnt mit dem ersten Schritt!

@ Cool Bleiben:

einfach üben, erst mit der Gewohnheit kommt die Routine

edit: die cent-sngs dienen sehr gut zur übung, die 2-cent-hyper-turbos sollten mit schon mit einer roll von $1,50 spielen können ^^ ... das ist zwar ein rasches ding (sehr rasante struktur), aber man kann denoch geld machen! gL



Geändert von NerdSuperfly (26-10-2010 um 10:53 Uhr).
 
Alt
Standard
26-10-2010, 16:25
(#3)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Halt ich für gefährlich, weil Anfänger nicht die Samplesize zusammenkriegen um die Extreme Varianz in diesen Tunieren auszugleichen. Könnte ohne PoF bzw icm kenntnisse auch fast unmöglich sein, hier was zu gewinnen, auch wenns nur die 2cent donkaments sind :p
 
Alt
Standard
26-10-2010, 16:32
(#4)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
LoL....2 Cent Hyperturbos mit 75 Buy-in?!

Du weißt jawohl selber, dass das einfach nur extrem dumm ist?


Spiel lieber mit 1,5$ die 10-Cent-360-Mann-Turbo, das ist deine Edge soviel größer, dass du im Verhältnis gesehen ein viel besseres BRM(Varianzmäßigbetrachtet) nutzt.
 
Alt
Standard
26-10-2010, 17:17
(#5)
Benutzerbild von Superstars72
Since: Oct 2010
Posts: 60
BronzeStar
ähm verstehe hier wieder BAHNHOF...
 
Alt
Standard
26-10-2010, 17:32
(#6)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
Sie wollen dir sagen: Investiere deinen Gewinn besser in die 10-Cent Turniere bei Pokerstars anstatt in das 2-Cent Turnier. Wenn du 1,50$ hast, könntest du dich ja in das 2-Cent-Turnier 75 mal einkaufen, -allerdings ist das 2-Cent Turnier schon fast komplettes Glücksspiel, wo es nicht so sehr auf deine Fähigkeiten ankommt. Deswegen raten dir Bamboocha und Fifty zu den 10-Cent Turnieren. Da hast du dann zwar weniger Buy-Ins zur Verfügung, aber du kannst deine Pokerkenntnisse besser anwenden und hast vermutlich auch eine höhere Wahrscheinlichkeit in die Geldränge zu kommen.
 
Alt
Standard
26-10-2010, 18:13
(#7)
Benutzerbild von Superstars72
Since: Oct 2010
Posts: 60
BronzeStar
aha, ok.

2 cent x 75 sind ja 1,50$ und bei 10 cent kann ich mehr erfahrung sammeln als bei 2 cent, weil wahrscheinlich bei 2 cent einige deppen all-in gehen, richtig? Die Pokersprache müsste ich noch lernen
 
Alt
Cool
26-10-2010, 19:13
(#8)
Benutzerbild von egni49
Since: Aug 2007
Posts: 2.320
Zitat:
Zitat von FiftyBlume Beitrag anzeigen
LoL....2 Cent Hyperturbos mit 75 Buy-in?!

Du weißt jawohl selber, dass das einfach nur extrem dumm ist?


Spiel lieber mit 1,5$ die 10-Cent-360-Mann-Turbo, das ist deine Edge soviel größer, dass du im Verhältnis gesehen ein viel besseres BRM(Varianzmäßigbetrachtet) nutzt.
Hi FiftyBlume, vergiß nicht, daß du einen Anfänger ansprichst!
Ich finde es sehr "von oben herab", so einen Neuling gleich mit den speziellen Fachausdrücken zu bombardieren!

@SuperStars72,
"edge" heißt (in der "Pokersprache") soviel wie "Vorteil" oder "Vorsprung",
und "BRM" bedeutet "Bankrollmanaging" oder "Kontoverwaltung", also wie du mit deinem Spiel-Kapital umgehst bzw. wie teure Spiele du dir (nur) leisten kannst ...

Wenn du dir irgendein grundlegendes Anfänger-Pokerbuch beschaffst (z.B. "Die Pokerschule" von Jan Meinert), dann findest du da im Anhang meistens auch ein Wörterverzeichnis, wo solche Fachausdrücke erklärt werden.

Hier

Glossar / Wörterverzeichnis / Pokerausdrücke

hat Intellipoker auch ein Wörterverzeichnis, aber gerade die oben genannten beiden Ausdrücke stehen dort nicht drin . . .


Wandel und Wechsel liebt, wer lebt:
das Spiel drum kann ich nicht sparen.

R. Wagner (Rheingold)

Geändert von egni49 (26-10-2010 um 19:18 Uhr).
 
Alt
Standard
26-10-2010, 19:29
(#9)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
Zitat:
Zitat von Superstars72 Beitrag anzeigen
aha, ok.

2 cent x 75 sind ja 1,50$ und bei 10 cent kann ich mehr erfahrung sammeln als bei 2 cent, weil wahrscheinlich bei 2 cent einige deppen all-in gehen, richtig? Die Pokersprache müsste ich noch lernen
sagen wir mal so, bei dem 2-Cent Turnier ist man gezwungen früh ALL In zu gehen (du bekommst da nur 500 Startchips, bei 20/50 Blinds). Aber auch beim 10-Cent wirst du viele sehen, das viele gerade in den ersten Händen direkt ALL-In gehen. Aber mach du einfach dein Spiel und dann läuft das ganz von alleine.

Geändert von Schandtat (26-10-2010 um 19:36 Uhr).
 
Alt
Standard
26-10-2010, 20:01
(#10)
Benutzerbild von Er_Odin90
Since: Aug 2010
Posts: 282
also ich als ein Vertreter der gechillten blindstruktur würde die zu den 0.25 45er oder 90er raten. Die sind halt supersoft und von der Blindstruktur angenehm. Ausserdem ist dort der meiste lernpotenzial erhalten.

Er_Odin90