Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0,10/0,20 ATs Linecheck

Alt
Cool
0,10/0,20 ATs Linecheck - 26-10-2010, 11:28
(#1)
Benutzerbild von pepperoni95
Since: Jun 2009
Posts: 256
Erster Orbit, daher keine Stats.
Villian ist bis dahin aufgefallen, indem er 23s in MP1 Pre ge-openraist und gecapt hat,
dann 3x ohne Draw gebarrelt und in AJs mit Ace high seinen Meister gefunden hat.


Full Tilt Limit Hold'em, $0.20 BB (7 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, CO raises, Hero calls, 2 folds

Wegen der Vorgeschichte hatte ich über eine 3-Bet nachgedacht, dann aber doch gecallt

Flop: (5.5 SB) , , (2 players)
CO checks, Hero bets, CO calls

Check-Call nach dem Open-Raise ?? hat er das Monster und schiebt die Action zum Turn ?

Turn: (3.75 BB) (2 players)
CO checks, Hero bets, CO raises, Hero 3-bets, CO calls

Check-Raise am Turn ?? hm…. sieht stark aus - Pocket 4er oder 5er wären absolut möglich
aber auch viele andere Hände die er einfach nur tricky spielen will und die ich schlage -
also 3-Bet

River: (9.75 BB) (2 players)
CO bets, Hero raises, CO 3-bets, Hero caps, CO calls

River ist easy, nur behindert gespielte AA schlagen mich noch,
aber warum callt er die 3-Bet am Turn um dann den River zu donken

Total pot: $3.55 (17.75 BB) | Rake: $0.17

Grüße pepperoni


Lache nicht über die Dummheit der anderen! Sie kann deine Chance sein.
(Winston Churchill)
 
Alt
Standard
26-10-2010, 11:50
(#2)
Benutzerbild von Stahlwolf
Since: Nov 2007
Posts: 245
Ok, wie ich es sehe...

Preflop: Für mich hier eine ganz klare 3-Bet, gegen den beschriebenen Gegner sowieso

Flop: jo, was sonst - Deine beschriebenen Gedanken stelle ich hier allerdings nicht an, da wir es ja augenscheinlich nicht nur mit einem non-thinking Gegner zu tun haben, sondern sogar mit einem, der Brain-AFK ist.
Nach Deiner Eingangsbeschreibung kann man seine Range auf fast Alles setzen. Außerdem hättest Du sein Monster ja hier eh geschlagen an dieser Stelle

Turn: sehe ich genauso und teile auch Deine optimistische Einschätzung, dass wir für unser weiteres Spiel die Möglichkeit von 44 und 55 komplett ignorieren. Wenn's so ist, Pech gehabt, aber gerade gegen so einen Typen versuchen wir an dieser Stelle reinzukriegen, was nur geht

River: as played... und warum donkt er am River? Hmm, ich gehe mal davon aus, dass er A4 gehalten hat, sich auf dem River jetzt verdammt stark gefühlt hat und da donkt der gemeine Donk dann mal ganz gern.

Just my 2 Cents, aber ich bin auch nur ein kleiner Micro-Donk.

Und, war's A4?
 
Alt
Standard
26-10-2010, 12:00
(#3)
Benutzerbild von f_panthers
Since: Jan 2008
Posts: 178
Meine 2 cents zu der ganzen Hand:

As played!

Würde übrigens auf eine Zehn mit Kickerproblem schliessen.
 
Alt
Standard
26-10-2010, 12:19
(#4)
Benutzerbild von Stahlwolf
Since: Nov 2007
Posts: 245
Zitat:
Zitat von f_panthers Beitrag anzeigen
Würde übrigens auf eine Zehn mit Kickerproblem schliessen.
Schon wahrscheinlicher, aber nach der Eingangsbeschreibung des Gegners, finde ich A4 hier einfach schöner.
Aber wahrscheinlich war's eh wieder 32 und er hat sich auf dem River einfach nur gefreut, dass er seine Str8 fertig gebaut hatte. xD
 
Alt
Standard
26-10-2010, 12:42
(#5)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
pre unbedingt 3betten um den maniac zu isolieren!

ansonsten O.K. so gg. einen maniac.


Suckout-King -Mai 2010
 
Alt
Standard
26-10-2010, 18:51
(#6)
Benutzerbild von F1rst Try
Since: Nov 2007
Posts: 82
Ich sehe das genauso, 3bet preflop. Damit kannst du ihn isolieren und gibst ihm gleichzeitig die Gelegenheit zu cappen, was dir 1BB mehr einbringt.

Und ansonsten: nh
 
Alt
Standard
26-10-2010, 19:54
(#7)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
Pippo du hast es drauf.....weiter so.........

Bist halt ein Preflop-Fisch.........aber das wird noch....mehr spielen...mehr Hände posten...anderen Chart benutzen....
 
Alt
Standard
26-10-2010, 23:39
(#8)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
es gibt keinen chart in dem man am BU gegen CO opens coldcallt
 
Alt
Standard
27-10-2010, 01:11
(#9)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
es gibt keinen chart in dem man am BU gegen CO opens coldcallt
Wie er mich hier wieder levelt..........aber dann folden ja.........bringt die Leute zu absoluter Verunsicherung....eigentlich sollte ich raisen, aber da steht folden.....also call ich's...
 
Alt
Standard
27-10-2010, 02:11
(#10)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
jo wenn ich am tisch folde sind alle auch immer total überrascht, insofern muss da was dran sein.

ich meine gegen jemanden wie den beschriebenen villian ist hier A2o eine gute 3bet, dann ATs nur zu callen ist schon awesome