Alt
Standard
NL 10 3-bet 78s - 26-10-2010, 12:08
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Villian spielt 22/13/AF:2.4 und 3-Bet: 3

Es geht um nen bissel mehr als 100BB und ich bin IP. Wie sieht unser Flopplay aus? Gehen wir da broke für 120BB? Wie für 100BB? Equity müßten wir ne Menge haben.
Wenn wir den Flop nur callen, was machen wir wenn bspweise der kommt und Villian bettet?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($10.24)
MP ($10.15)
Hero (CO) ($11.83)
Button ($10.98)
SB ($14.99)
BB ($6.89)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero bets $0.30, 1 fold, SB raises to $1, 1 fold, Hero calls $0.70

Flop: ($2.10) , , (2 players)
SB bets $1.30, Hero ???
 
Alt
Standard
26-10-2010, 12:14
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Call Flop, Call turn und schuan wa mal River.
Wir haben SD Value und hab n draw.
Das Geld kriegen wir nur gegen Hände rein, gegen die wir hiten müssen, TT+
Wenn wir Callen kriegen wir vllt noch ne Turnbet von AQ+
Das Problem ist nur wenn wir Twopair machen und er betet.

Ich denke Raise/broke flop ist Defintive +EV und man kann keine Fehler mehr machen.
Call hat aber glaub ich nen Höheren EV, ist aber schwerer zu spielen und man kann auf den späteren streets noch Fehler machen.
 
Alt
Standard
26-10-2010, 13:10
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Seh ich auch so. Hab früher in den Spots oft geraist, mache ich heute nicht mehr. Die LEute folden da eigentlich keine Overpairs mehr etc.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!