Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

postgreSQL-Problem

Alt
Unhappy
postgreSQL-Problem - 06-01-2008, 22:20
(#1)
Benutzerbild von somnambulo
Since: Aug 2007
Posts: 105
BronzeStar
hi!
ich hab gestern aus versehen mein postgresql vom rechner gelöscht. jetzt hab ich mir das wieder runtergeladen, kann es aber nicht installieren, weil ich das password, was ich bei der installation des alten verwendet habe nicht mehr weiß.
das muss ich aber trotzdem eingeben, wenn ich die neue version installieren möchte. hat jemand ne idee, wie ich das password rausfinden oder zurücksetzen kann? für hilfe bin ich dankbar...

p.s.: ich meine nicht das password für meine datenbanken, sondern das installationspassword.
 
Alt
Standard
06-01-2008, 22:53
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von somnambulo Beitrag anzeigen
p.s.: ich meine nicht das password für meine datenbanken, sondern das installationspassword.
Der genannte Datendienst läuft unter einem Nutzer, der üblicherweise administrative Rechte hat. Ist so ein Nutzer angelegt? Einfach den Dienst unter einem Admin-Konto laufen lassen.

Ggf. auch mal einen Screenshot mit der genauen Meldung posten.
 
Alt
Standard
06-01-2008, 23:01
(#3)
Benutzerbild von r4v3n99
Since: Aug 2007
Posts: 1.188
Lösung: Den User Account „postgres“ per Hand wie folgt löschen:

1. Klick auf „Start -> Ausführen“.
2. Gib hier „cmd“ ein und bestätigte mit „Eingabetaste“.
3. Gib in dem jetzt geöffneten DOS-Fenster folgendes ein und
bestätigte mit der Eingabetaste: „net user postgres /delete“
4. Schließ das DOS-Fenster durch Eingabe von „exit“.

Solltest du bei der 1. Installation von PostgreSQL einen anderen User Account-Namen verwendet haben, musst du diesen löschen ...

Fertig ...

Jetzt solltest du eigentl. PostgreSQL neu installieren können ...
 
Alt
Thumbs up
07-01-2008, 00:04
(#4)
Benutzerbild von somnambulo
Since: Aug 2007
Posts: 105
BronzeStar
Zitat:
Zitat von r4v3n99 Beitrag anzeigen
Lösung: Den User Account „postgres“ per Hand wie folgt löschen:

...
vielen dank für deine schnelle hilfe, hat alles super geklappt. ich war echt kurz vorm verzweifeln mit dem scheiss

auch skyflyhi sei gedankt!

@mods: fred kann jetzt eigentlich wieder geclosed werden