Alt
Standard
the River is wild^^ - 27-10-2010, 17:15
(#1)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
Ich denk hier ist nur der River interessant. SB 4 Hände gespielt aber nur noch mit 9BB am Tisch, also tendentiell Fish.

Wie und warum spielt ihr hier?


PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, SB calls, Hero checks

Flop: (2 SB) , , (2 players)
SB checks, Hero bets, SB calls

Turn: (2 BB) (2 players)
SB checks, Hero bets, SB calls

River: (4 BB) (2 players)
SB checks, Hero ???


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..
 
Alt
Cool
antwort - 27-10-2010, 18:16
(#2)
Benutzerbild von Dreamman72
Since: Sep 2007
Posts: 21
einen sehr starke hand wie einen Flush oder die 9 geb ich ihm da auch nicht aber was callt uns denn noch eine river bet was schlechter ist als wir. ich seh mich hier hinter her checken.
 
Alt
Standard
27-10-2010, 18:27
(#3)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
#2

es gibt eigentlich 2 Grund-Typen:
Typ1: callt dich auf f und t, und wenn sie auch den r verpassen folden sie auf eine weitere bet (riverfolder)
Typ2: callt dich auf f und t, und wenn sie auch den r verpassen donken sie in dich rein (riverbetter) -das machen sie natürlich auch wenn sie zufällig irgendwas aufgegabelt haben.

Gegen beide bringt dir eine bet nicht sonderlich viel mit 3. pair, no kicker. SD-value hast du ja.
Value gibt es ja nur noch von 66-33, .


Suckout-King -Mai 2010
 
Alt
Standard
27-10-2010, 18:40
(#4)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
ich weiß das du wusstest, dass das von mir kommen wird, aber raise pre

ob man den river noch vbettet ist schon bisschen close, vllt callt er uns mit K high oder Q high, weil bei uns noch paar draws möglich sind, deswegen tendiere ich wohl zur vbet.
 
Alt
Standard
27-10-2010, 18:53
(#5)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
bevor ich auflöse noch eine Frage an Borys. ich hab ja nen defendchart BvB aber nur passiv. sag mir mal ne range mit der man raisen sollte.

bzgl. K,Q-high calls: ich seh auf dem Limit ganz ganz selten mal ein A-high call


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..
 
Alt
Standard
27-10-2010, 19:20
(#6)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
von regs ja, aber fishe callen hier auch k und q high.

und es gibt keine bestimmte range die man nach nem sb complete raist, ist abhängig vom tableimage und gegner.
 
Alt
Standard
27-10-2010, 19:27
(#7)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
So grob kannst du schon mal alles raisen was du auch vom sb openraisen würdest.
Wenn der Gegner auf dem flop gg dein pfr fit-or-fold spielt, ist praktisch ein r mit any2 profitabel. Musst du dir halt die Gegner anschauen wie sie so spielen und ob sie auch adapten können.


Suckout-King -Mai 2010
 
Alt
Standard
27-10-2010, 22:55
(#8)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
gegner die (richtig) adapten können completen keine SBs.

kommt halt vor allem auf den wtsd und fold to flop cbet an, wenn er halt immer bis zhum river rumpeelt machts wenig sinn dort 60% zu raisen.
 
Alt
Standard
28-10-2010, 14:11
(#9)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
Danke für eure Meinungen

Auflösung: ich hab behind gecheckt und er zeigt mir ne 2

Ich nehm dann mal für mich mit, gg unknown pre raisen und bei Hit durchbetten. ohne Hit schauen ob ich SD value hab und nach call contibet für 2BB c/c kann.


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..
 
Alt
Standard
28-10-2010, 16:35
(#10)
Benutzerbild von teggelberry
Since: Aug 2010
Posts: 23
[QUOTE=dborys;1529336]gegner die (richtig) adapten können completen keine SBs.

Meinst Du das generell, oder nur wenn noch keiner eingestiegen ist?