Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25: Aces oop im 3bet Pott für 175 BB Stacks

Alt
Standard
NL25: Aces oop im 3bet Pott für 175 BB Stacks - 27-10-2010, 20:17
(#1)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wenn ich irgendwo folden kann, wo dann? Könnt ihr ihm ne Range geben? Ich nämlich iwie nicht. er spielt 34/13 über fast 100 Hände. Geht in 35% der Fälle zum Showdown.


Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($22.16)
Hero (SB) ($77.63)
BB ($25)
UTG ($26.99)
MP ($43.60)
CO ($24.90)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, MP bets $0.50, 2 folds, Hero raises to $2.25, 1 fold, MP calls $1.75

Flop: ($4.75) , , (2 players)
Hero bets $2.50, MP raises to $5.75, Hero calls $3.25

Turn: ($16.25) (2 players)
Hero checks, MP bets $4.75, Hero calls $4.75

River: ($25.75) (2 players)
Hero checks, MP bets $16, Hero calls $16

Total pot: $57.75 | Rake: $2.88


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
27-10-2010, 20:42
(#2)
Benutzerbild von Max_913
Since: Nov 2007
Posts: 248
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
er spielt 34/13 über fast 100 Hände. Geht in 35% der Fälle zum Showdown.
Went to SD sagt über 100 hände imo gar nix aus!?!

flop würd ich def größer cbetten...so ca 3,50 - 4 $....dann kann man imo auch leichter n fold finden wenn er ne große cbet raist

As played is spätestens am river n fold....weil wenn er wirklich mit KQ, AQ, AK semiblufft würde er am turn größer betten um mehr FE zu haben (wobei turn halt auch ne schlechte karte is zum semibluffen) und sonst schlägst du halt nichts mehr am river....
 
Alt
Standard
27-10-2010, 21:59
(#3)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
hm.,, ich würde auch viel größer c-betten 4$ around.

As played folde ich das auch nicht. (Imo sieht das übrigens sehr nach KJs aus, was pre allerdings etwas strange ist, aber macht postflop Sinn)


Ist b/f Turn ne Option? (Spontane Idee, hab das aber noch nicht 100% durchdacht)

Geändert von Wiegi85 (27-10-2010 um 22:01 Uhr).
 
Alt
Standard
28-10-2010, 08:59
(#4)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Seine Turnbet sieht iwie schwach aus, denke nicht, dass er thinking ist und nen raise prov. will.
Ich geb ihm am Flop AQ,JQ,JT,KQ,KJ,J9,J8,77,98,J7s. Je nachdem wie aggro er aufgefallen ist. Turn dann eher nur noch KJ,KQ,J9s,J8s,QJ,AQ,J7s. River würd ich dann nur noch KJ,KQ,AQ bei ihm sehn, das call ich dann aber auf jeden fall.
Wenn er der Typ ist, der keinen "vertreiben" will biste am River beat.

Turn betten fänd ich auch nicht so schlecht.
 
Alt
Standard
28-10-2010, 09:40
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich hab mich auch über die Turnbet gewundert (also von der Größe her), im Nachhinein isses natürlich passend, weil er offensichtlich Quads geturnt hat....


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!