Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 - 77 im BvB gegen Fisch

Alt
Standard
NL50 - 77 im BvB gegen Fisch - 29-10-2010, 22:29
(#1)
Benutzerbild von WOT_74
Since: Dec 2008
Posts: 465
No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

CO ($23.20)
Button ($26.40)
Hero (SB) ($50.10)
BB ($35.95) (73/19/1.2 - 63 Hände)
UTG ($50)
UTG+1 ($77.30)
MP1 ($50)
MP2 ($25.85)

Preflop: Hero is SB with ,
6 folds, Hero bets $1.25, BB calls $1

Flop: ($3) , , (2 players)
Hero checks, BB bets $3, Hero calls $3

Turn: ($9) (2 players)
Hero checks, BB bets $3, Hero calls $3

River: ($15) (2 players)
Hero checks, BB bets $6, Hero calls $6

Total pot: $27

Kann man gegen einen Fisch so passiv spielen oder ist eine Cbet am Flop ein Muss?
 
Alt
Standard
29-10-2010, 22:39
(#2)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
also pre würde ich höher openen, da du das gegen fishe nicht balancen musst, du willst ihn schließlich bezahlen lassen das er den flop sieht.

conti ist ein muss finde ich, du willst value von ner 3 oder 5 und draws kriegen.
Würde flop und turn b/f und river je nach dem c/c oder klein b/f.
 
Alt
Standard
29-10-2010, 23:03
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
ich bette wohl jede straße selbst.