Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Let's Play- 89s kinda deep im 3bet Pot uffm Flop

Alt
Standard
Let's Play- 89s kinda deep im 3bet Pot uffm Flop - 30-10-2010, 21:08
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP1 ($26.38)
MP2 ($27.50)
Hero (CO) ($32.15)
Button ($25)
SB ($37.33) (11/8/AF3,3) 3bet% 5% 68 Hds.
BB ($14.81)
UTG ($20.10)

Preflop: Hero is CO with ,
3 folds, Hero bets $0.75, 1 fold, SB raises to $2.50, 1 fold, Hero calls $1.75

Flop: ($5.25) , , (2 players)
SB bets $3.40, Hero ????


Gedanken:
- Tisch ist schon die ganze Zeit so 6-7 handed
- er spielt trotz seiner TAGginess recht aggro vA preflop, wesh. ich hier aufgrund der Stacksizes und der rel. kleinen 3bet den Call durchführe (war aber auch etwas angetiltet, aber auch offT!lt ist es imo ein Call)
- guter Spot am Flop für was?! Lass euch mal freien Lauf
- glaub aber, dass es nich so einfach ist, wie gedacht xD, da hier ein Call viele Nachteile hat, genauso wie ein Raise...

Thx&Greetz

HumanD
 
Alt
Standard
31-10-2010, 00:22
(#2)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Das sind mitAbstand die wiederlichsten Flops in 3Bet Pöten - ich hasse diesen Flop - weil wir auf so nem Board vs Overpairs 0 FE haben, callen ist auch doof weil wir nur noch 2 Outs auf das Full mit der 9 haben, die 8 brauchst dir ja garnicht zu geben weil se dir vs Overpairs ja sowieso nichts bringen, und den BDFD kannst eh knicken !

Stellt sich die Frage ob er mit AK und Co auf so nem Board im 3bet Pot cbettet, aber nach 70 Händen brauchst da meist erst garnicht anfangen nachzudenken... an der Betgröße lässt sich ja oftmals auch festmachen ob einer Air hat vorallem im 3Bet Pot neigen die meisten ja dazu mit Air nur 1/2 PS bzw knapp drübert zu CB, aber dazu solltest Ihn vorher halt schonmal in anderer Größe CB sehen im 3bet Pot.

Fazit, ich weiß es nicht...

Geändert von Mike$100481$ (31-10-2010 um 00:52 Uhr).
 
Alt
Standard
31-10-2010, 11:29
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Aber der Coldcall geht pre i.o.?! Oder sind wir dazu eigentlich noch nicht deep genug? Ab welcher Stacksize lässt sich bei so einer 3bet ein Call IP rechtfertigen? GEht das schon ab 100bb, wenn ich mir postflop ab&an die Chance gebe, den Pot durch FLoats und so einzusacken?

Okay, sehs wie Mike-aber imo kann ich in dem Spot nicht viel anderes machen, als klein zu raisen. Er wird halt oft genug Overcards haben, mit denen er wohl auch ab&an cbettet. GEgen die hab ich wahrscheinlich fast 100% FoldEq auf dem Board. Leider ist es dann aber ein Raise, dass ich mit any 2 Cards machen kann, da ich gegen weitere Action readless aufgeben muss, da er für halbwegs deepe Stacks nicht mit AK broke gehen wird.

Also wäre ein Raise wohl die einzige Option, da ich sonst viele ugly TUrns sehen kann?! Raise auf 7,5$?
 
Alt
Standard
31-10-2010, 11:57
(#4)
Benutzerbild von WOT_74
Since: Dec 2008
Posts: 465
IP kann man bei den Stacksizes PF die 3Bet wohl callen. Der 3Bet-Wert von SB nach 68 Hds. ist btw. noch nicht wirklich aussagekräftig.

Ein Raise am Flop gefällt mir nicht so gut. QQ+ wirst du nicht zum folden bekommen. Ob er dich mit TT oder JJ ge3bettet hat, glaube ich nicht - du bist für ihn ja auch noch ziemlich unknown und hast vom CO und nicht vom Button geraist, was imo auch noch einen kleinen Unterschied ausmacht.

Bei einem Call wird er eine nicht so starke Hand (wie AK) am Turn checken. In diesem Fall würde ich dann selber betten oder eben bei einer weiteren Bet folden.

Ich würde hier aber eher zu einem Fold tendieren. Seine Bet sieht imo stark nach einer Valuebet aus - denke, dass er hier ein Overpair haben wird. Du hast zwar den Flop getroffen, aber bei weitem nicht so gut wie erhofft...