Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

2,20$, set gefloppt. river play

Alt
Standard
2,20$, set gefloppt. river play - 05-11-2010, 20:22
(#1)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
PokerStars No-Limit Hold'em, 2.2 Tournament, 10/20 Blinds (2 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t1720)
Hero (BB) (t1280)

Hero's M: 42.67

Preflop: Hero is BB with ,
SB calls t10, Hero bets t80, SB calls t60

Flop: (t160) , , (2 players)
Hero bets t80, SB calls t80

Turn: (t320) (2 players)
Hero bets t200, SB calls t200

River: (t720) (2 players)

gegner hat bis dato vom button nur geminraist oder gefoldet.
er cbetted eigentlich immer wenn er geraist hat. als station ist er bisher nicht aufgefallen. der limp wundert mich, weil er das vorher noch nicht gemacht hat. (waren aber halt erst wenige hände, vielleicht 20 insgesamt)

bekommen wir am river nochmal value von schlechterem?

shove?
bet/call?
check/call?
check/fold?

flop/turn könnte man wohl größer betten denke ich

Geändert von AreA cC (05-11-2010 um 20:26 Uhr).
 
Alt
Standard
08-11-2010, 12:14
(#2)
Benutzerbild von khisana
Since: Apr 2008
Posts: 210
das einzig logische (außer nem set) was dich schlägt, ist ne T. ihr wart im ersten level und ich geh mal davon aus, dass das das erste match zwischen euch war, deshalb würd ich den ersten limp nicht überbewerten (vielleicht hatte er bisher nur trash oder raise-hände und sah einfach noch keine notwendigkeit für nen limp, who knows?). deshalb kann er durchaus ne T haben, aber auch alles andere. da du ne sehr kleine bet von ihm (250) sowieso callen würdest (wenn du auf nem 4-straight-board am river checkst, kann er da durchaus auf die idee kommen mal nen bluff zu versuchen), würd ich einfach selbst ne kleine bet machen, vielleicht halben pot. wenn er drüber geht, wird er wohl die T haben, aber ein two pair callt da auch gerne mal. falls es nicht klappt hast du immernoch 30bb für dieses level und 20bb fürs nächste, bist also immernoch weit entfernt vom tod
 
Alt
Standard
08-11-2010, 12:19
(#3)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ich c/c das in letzterzeit viel lieber auf den kleinen buy ins weil die Leute einfach nicht wissen wann sie Bluffen können und wann nicht.
Auf höheren Buyins spiel ich b/f oder b/c wie halt das image und der gameflow gerade ist.
 
Alt
Standard
08-11-2010, 17:40
(#4)
Benutzerbild von Andi.Gambler
Since: Mar 2008
Posts: 132
Blockbet oder C/C aus meiner Sicht. Gegner könnte z.B. TJ gespielt haben. Set wäre wohl eher mal gereraised worden. Sehe keinen Grund wieso ich jetzt reinstellen soll, nur um das herauszufinden.

Tendiere am ehesten zu C/C.


Edit: Hab eben erst die 2 Herz gesehen. Viele Gegner callen ohne Odds alles runter was auch nur im entferntesten nach Flush aussieht. Dürfte mindestens genauso wahrscheinlich sein wie TJ. Von daher kein Grund zu betten, er hat den Flush nicht bekommen und foldet dann sowieso.
 
Alt
Standard
08-11-2010, 21:20
(#5)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
ok danke für die antworten.

ich hab die HH leider nicht mehr gefunden, aber ich habe mich auch für c/c entschieden, er hat zwei random herz gepushed (ohne irgendein pair oder straight).
 
Alt
Standard
08-11-2010, 22:14
(#6)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
Freut mich arec))

€/


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE

Geändert von guth888 (08-11-2010 um 22:29 Uhr).
 
Alt
Standard
08-11-2010, 22:19
(#7)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
guth erklärt, danke für die tolle hilfe
bei diesem post passt einfach alles, da sollten sich einige mal ein beispiel nehmen
 
Alt
Standard
09-11-2010, 01:08
(#8)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Ab welchem Level sind die Gegner den auf dem Trip und pushen hier, weil eigentlich fast nichts callen kann(push sieht ja stark nach T aus).

btw, ich denke hier spiel ich am River entweder c/c oder b/f oder b/c